1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurosport Player erneut mit Technik-Problemen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. September 2017.

  1. BMG forever

    BMG forever Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    11.030
    Zustimmungen:
    8.038
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UnityMedia 2Play100 + HorizonTV
    SKY HD komplett + SkyQ Receiver
    Netflix
    Disney+
    AppleTV+
    Amazon Prime Video + FireTV 4K Stick
    Anzeige
    Bestimmt wird es was extra kosten, ich kann mir nicht vorstellen,das es bei Unitymedia einfach so gratis dazu gibt;)
    Aber für 5€ Aufpreis werde ich ihn trotzdem nicht dazu buchen , da müssten sie schon mehr zeigen was mich interessiert,als nur die paar BL Spiele
     
  2. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Guest

    Schrottige Bauernfängerei!
     
    sanktnapf gefällt das.
  3. digi-pet

    digi-pet Guest

    Die Spiele an diesen terminen werden ja schon von weniger Zuschauern gesehen da sich nicht Jeder auf die Eorosport app Spielereien einlassen will . Jetzt haben sogar die mit diesem Player Probleme .

    Das heisst diese Spieltage werden für die Vereine zu einem Problem , ihre Fans können sich nicht das Spiel ansehen und Werbeeinahmen stehen für solche Tage dann mittlerweile in Frage ...

    Die betrofffenen Vereine sollten Schadensersatz fordern .
     
    sanktnapf gefällt das.
  4. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Glaub ich garnicht, nach der schlechten Presse und dem generellen Ärger vieler Fans, werden sich auch zu dem Bayernspiel die Zuschauer in Grenzen halten. Also ich zahl sicher keine 10 Euro für ein Tagesticket um dann vor einem nicht funktionierenden Stream zu sitzen.
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  5. NRW10

    NRW10 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    9.882
    Zustimmungen:
    2.488
    Punkte für Erfolge:
    163
    Streaming ist einfach nicht vergleichbar mit TV über Sat oder so;)
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  6. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    2.185
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    simpliTV Antenne Plus Smart Card und Plustelka SK Smart Card in einem VU+ Duo2 Receiver VTI14.0.5, Zattoo CH und DE auf VU+ Duo2, simpliTV Smart Card in einem SamsungTV F-Series, AppleTV3, FireTV Box 2. Gen, FireTV Box 3. Gen, Xiaomi Mi Box AndroidTV, KODI auf mehreren Plattformen
    Es machen sich da wieder Leute Hoffnung nur weil die DFL sich mit Discovery/Eurosport trifft aber das ist absurd.

    Sicherlich wird die DFL den mahnenden Finger gegenüber Discovery erheben aber mehr passiert nicht. Eurosport/Discover sitzt da meiner Meinung nach auf dem längeren Ast. Weil auf die Frage warum keine Einigung mit Sky/Kabelbetreiber/IPTV Betreiber kann ja Discovery/Eurosport sagen wir haben es ja probiert aber keiner wollte (zu ihren Bedingungen). Ausser HD+

    Und das HD+ die Verschlüsselung für ESP2xtra nicht an Sky für die Sky Receiver weiter gibt kann Discovery/Eurosport nichts. Also müsste der Tisch nämlich DFL, Discovery/Eurosport und HD+ heissen und diskutieren. Nur das ist nicht.

    Also vergesst es mit dem Termin nächste Woche
     
    sanktnapf gefällt das.
  7. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Ne, ich hab ja auch noch das TelekomSport Abo für die Haching Spiele und die Bildqualität kommt nicht annähernd an Sat ran. Auch wenn hier viele behaupten Streaming ist so toll und auf Sky ist ja alles schlecht.

    Schnelle Kameraschwenks sind unscharf, die Bitrate ist VIEL zu niedrig. Ständig kompressionsartefakte im Bild. Auch der Vergleich RAW und Smackdown auf Sky Sport und WWE PPVs im WWE Network, da liegen Welten dazwischen.
     
  8. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.687
    Zustimmungen:
    11.970
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q Receiver, CI+
    - Fire, Waipu, Apple 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500 (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    - Samsung GU75AU7179
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 3x Sky Q Mini
    Satempfang:
    Sky All In, HD+, ORF
    Hotbird: SRF, Kabelio
    Streaming:
    Sky Q, Netflix 4K, DAZN
    Prime, Waipu, Disney+
    Kabel-Internet: Flat
    55.000Down, 16.500Up
    Woher willst du das wissen ?
    Bei dem Jahr, wo MTV HD den Sky-Kunden verweigert wurde, hat dies wohl auch Viacom so bestimmt.
     
    sir75 und Schnirps gefällt das.
  9. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Seh ich auchso, man sollte halt den Sinn dieser Rechtesplittung in Frage stellen.
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  10. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    2.185
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    simpliTV Antenne Plus Smart Card und Plustelka SK Smart Card in einem VU+ Duo2 Receiver VTI14.0.5, Zattoo CH und DE auf VU+ Duo2, simpliTV Smart Card in einem SamsungTV F-Series, AppleTV3, FireTV Box 2. Gen, FireTV Box 3. Gen, Xiaomi Mi Box AndroidTV, KODI auf mehreren Plattformen
    und das soll die DFL nächste Woche Discovery/Eurosport fragen? Da müsste der Tisch dann noch größer sein und zusätzlich noch das Kartellamt am Tisch sitzen