1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurosport einigt sich mit HD+

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von linux-tv, 3. August 2017.

  1. gonzo_cologne70

    gonzo_cologne70 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Arena Pre-Paid 12 Mon.
    Technisat DigiSat1
    Digital PK
    Premiere (Fussabll Int.)
    Anzeige
    Aber nur wenn du bereits eine HD-Plus Karte hast. Die meisten werden Sky Eqiupment haben und eben nicht HD-Plus.
     
  2. Jimbob96

    Jimbob96 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe zu meiner seit ein paar Monaten aktivierten HD+-Karte per Registrierung bei HD+ auch das Eurosport-Paket gebucht. In einer Bestätigungs-Mail wurde mir angekündigt, dass ich "innerhalb der nächsten Tage" den Voucher-Code zur Nutzung des Eurosport-Players erhalte. Bislang ist noch nichts eingegangen, so dass ich heute per Kontaktformular erinnert habe.
     
  3. jfbraves

    jfbraves Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    2.374
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Aber haben HD-Plus über sky mitgebucht. Die haben praktisch die Arschkarte, wenn sie Eurosport 2xtra sehen wollen. Das geht nämlich nicht.
    Was sie hätten tun müssen, wenn sie "Hellseher" gewesen wären, sie hätten die Erhöhung der HD-Plus Gebühren widersprechen können und hätten innerhalb der 6 Wochen nach Bekanntgabe der Erhöhung kündigen müssen. Jetzt müssen sie, wenn sie E2 xtra schauen wollen, entweder den ESP Player für 29,99 € im Jahr buchen, oder HD+ buchen für 5,75 + E2xtra für 5 €. Die Sky Kunden müssten sich dann ein HD+Modul zulegen oder einen Receiver für die Karte.
    Ich denke, die meisten sky Kunden werden das ganze kaum mittragen.
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.375
    Zustimmungen:
    3.245
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    HD+ kann immer monatlich bei Sky gekündigt werden. :winken:
     
  5. jfbraves

    jfbraves Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    2.374
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Wirklich? Ich muss nachsehen!
    Okay, du hast recht.
    Dann sollten die Sky Kunden ihre HD+Abo´s kündigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2017
  6. PREMIEREvsARENA

    PREMIEREvsARENA Junior Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    und ggf. eine zweite Satleitung zulegen.
     
  7. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.105
    Zustimmungen:
    1.293
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nein.

    So weit denken die bei HD+ nicht, dass man den als bisheriger Sky-Kunde in der Regel auch noch braucht. Wenigstens ein CI+Modul sollten sie den neuen Kunden für die Laufzeit des Abos kostenlos stellen. Tun sie aber nicht.

    Gruß Holz (y)
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.207
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mit zusätzlichem Zwangs-Abo für HD+ wird das nichts mit der Buchung
    von Eurosport 2 HD Xtra über HD Plus, das würde die Masse der Sportbegeisterten
    nicht akzeptieren. Dann ist die Buchung vom Eurosport-Player und Nutzung
    auf dem Fire-TV Stick oder auf einem Android-Receiver die wirtschaftlich
    bessere Lösung. Die Mehrheit will kein HD+ Pay-TV, weil RTL
    und Pro7-Sat.1 mit SD-Auflösung kostenfrei empfangbar sind
    !
    Der Eurosport-Player kann parallel / gleichzeitig mit einem Abo auf zwei
    Geräten genutzt werden, damit können zwei Nutzer die Kosten für ein
    Jahres-Abo halbieren. Bei HD+ ist das technisch zwar auch möglich,
    nur eine HD02 Karte für fünf Receiver im Einfamilienhaus. Aber soviel
    Sportbegeisterte gibts dann nicht in einem Haus, die das Freitagsspiel
    der BuLi auch noch in getrennten Räumen schauen wollen.

    Ein Eigenheimbesitzer könnte aber auch ein "Privat" HD-Programm
    mittels HDMI to DVB-T HD Modulator in die Hausverteilung
    einspeisen, immer das am meisten gewünschte Programm
    über den UHF-Sonderkanal an jeder Antennensteckdose
    parallel verfügbar (das wäre u.U. aber halblegal / Grauzone).

    Dann gibts noch die ARD-Sportschau, das ZDF-Sportstudio
    und die Fussballsendung am Sonntag auf Sport 1, alles zusatzkostenfrei.
    Auch ohne Abo kannst du bei SKY Bundesliga schauen. Denn auf dem frei
    empfangbaren News-Kanal Sky Sport News HD wird es weiterhin Highlights
    der Bundesligaspiele in einer Nachberichterstattung zu sehen geben.
    Im Format „Alle Spiele alle Tore“ am Samstag nach der Konferenz (17:30 Uhr)
    wird auch das Freitagsspiel zusammengefasst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2017
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.522
    Zustimmungen:
    2.000
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man muss zuerst mal abwarten wie Stabil der ESP wärend der Bundesliga Übertragungen sein wird.

    und HD+ will ja auch geld verdienen und das ist eben das Basis Abo und ich hoffe immer noch, dass andere Anbieter dem beispiel folgen werden und so über Sat eine Konkurenz zu Sky entsteht.
     
  10. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hast du den Eurosport Player auf einem Fire-TV Stick bzw. Android schon Live gesehen?
    Was nützt eine wirtschaftlich bessere Lösung, wenn das Bild Schei§§e ist und ständig ruckelt und stockt?
    Schau dir mal die Bewertungen auf Amazon an: Klick
    Für Live Sportübertragungen sind solche App Player völlig ungeeignet, da sie trotzt einer 100 Mbit Internetleitung nur mit 25 fps arbeiten und somit ein Fussball gucken so gut wie unmöglich macht.

    Wer am falschen Ende spart, hat bei der Übertragung per App nur wenig Freude.
    Da gebe ich lieber den einen oder anderen Euro mehr aus, habe dafür aber auch eine Qualität, die sich auch zum Sport angucken eignet.
     
    OracelJones gefällt das.

Diese Seite empfehlen