1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. März 2008.

  1. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Ja, wenn man sich dafür interessiert schon. Und die richtigen Freaks haben da locker über 1000 Euro nur für den Player ausgegeben.
    Viel ist das ja nicht und wie ich da schon schrieb alles keine finanziellen Größenordnungen, die nicht über die Erhöhung der Zwangsgebühren wieder reingeholt worden sind.

    Wie Dir sicher bekannt ist, wurde in HD-Mac von den dt. ÖR nie ein Regelprogramm on Air ausgestrahlt. Das waren ein paar hausinterne Übertragungen, denen auch ich damals beiwohnen durfte. War schon beeindruckend, kam aber zum falschen Zeitpunkt, denn damals tauchte bereits die digitale Übertragungstechnik auf und die EU war einmal so vernünftig in HD-MAC nicht weiter Geld rein zu pumpen. Das es dann in Europa allerdings so lange gedauert hat bis HD-TV kam ist echt schade.

    Im Ansatz war DAB super, hatte das auch mal ein paar Jahre in meinem Auto, nur die Displayspielereien waren ein Witz und dank der beim Autofahren für gewöhnlich hörbaren Nebengeräusche war auch der Musikgenuss nur bei ausgeschaltem Motor wirklich besser als der eines guten UKW-Radios. Übrigens wäre es heute ein leichtes über DVB-T die Radiostationen zu übertragen wird aber leider noch nicht gemacht.
    Liest Du Dir eigentlich auch die Links durch oder philosophierst Du wieder ins Blaue?
    Ach und die werden dann alle von den ÖR weiter für HD benutzt. Hoch interessant.
    In 80% der Fälle dürfte es genügen, ansonsten ist halt noch ein Multiswitsch für 100 Euro zu ersetzen. Sind ja irrsinnige Kosten. Und komm mir ja nicht mit Hotels etc. Die nutzen nur noch die digitale Technik.
    Glaub ich kaum, denn dann müssten ja die analogen Haushalte viel früher umsteigen. Das geht bis zum bitteren Ende glaub es mir.
    Im Gegenteil, jetzt wird erstmal kräftig Geld für ihr Digitalpaket ausgegeben, nachdem die ja jetzt auf einem eigenen Low-Band senden. Damit fällt für Euch auch das Argument weg, dass diese Programme ja keine Kosten verursachen. Oder gibt es da wieder ein argumentatives Schlupfloch was ich vergessen habe?
    Wofür auch, ich kenne keine ÖR Hauptprogramme oder einen regionalen ÖR Sender, der nicht auch terrestrisch in seinem lokalen Bereich 100% empfangbar wäre. Wofür dann noch Geld für die analog Übertragung ausgeben?
    Wofür, Premiere bietet mir seit 2 Jahren genau das was ich in HD empfangen möchte: Spielfilme! Und da zeigen sie fast alle Neustarts auch in HD Qualität. Über Discovery könnte man diskutieren, weil dort die Wiederholungsrate schon übel ist. Und die Sportrechte, die sie haben nutzen sie leidvoll aus um auch die in HD zu senden. 3 Live-Fußballspiele an jedem Wochenende, dazu noch ein paar internationale Begegnungen ist schon nicht schlecht für den einzigen HD-Pionier mit aktuellem Inhalt.

    Und das zu unschlagbar günstigen Konditionen. Zeig mir einen Pay-TV Sender in Europa, der Dir 100% HD-Übertragungen für lasche 20 Euro im Monat bietet. Ich kenn keinen. Bei den anderen darf ich deutlich mehr zahlen und muss auch noch SD-Pakete mit abschließen.

    Juergen
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Im auto bei 200 km/h wird das schwierig.

    Ich hab dir sogar nen Link gegeben.

    Ich kenne den artikel und da steht eindeutig DVB-T drin zumindest auf anderen newsseiten.

    Niemand weiß es. Abschaltung von analog bedeutet nunmal nicht das die wieder in den "freien" Markt zurück kommen.

    Es wird sicherlich auch noch Hotels geben.

    Da bis 2011 die Umstellung BEENDET sein wird ist es jedenfalls wahrscheinlicher das man nach und nach umstellt.

    Ja ist wirklich schlimm wenn man Geld für wiederholungsprogramme ausgibt.
    Aber selber einen Sender fordern der größtteils hochgerechnete wiederholung zeigen wird. Das geht in Ordnung ;).
    Die SD Menschen können ja auf ihr "Miserables bild und ihrer viel zu mickrigen auflösung sitzen bleiben" wer braucht die schon ;).

    Außerdem habe ich nie behauptet das arte und Phoenix nichts zusätzlich Kosten. Und bei den zdfinfo etc, und einsextra etc. habe ich immer gesagt "außer transponder"...

    Du sagtest das andere ÖRR nicht zu 100 % analog senden.
    Was hat die aussage denn dann zu bedeuten wenn nicht der umkehrschluss das unsere es tuen?

    Wofür?

    Weil IHR euch hier immer wieder beschwert das andere Länder VIEL weiter sind mit HD und amerika schon über 100 HDTV Sender hat.
    Das der größtteil aber im payTV sendet das wird von euch ignoriert.
    Wenn ihr schon die anderen Länder dahernimmt dann solltet ihr auch Premiere in die Pflicht nehmen und zwar für mehr als 2 überteuerte HD sender.

    Aber irgendwie scheint hier nur der ÖRR der schlimme zu sein und ja niemand anders.
    Die Industrie nicht, die privaten nicht, premiere nicht.
    Nein immer der ÖRR.

    Haste dir schonmal sky angeguckt?
    Da kann man für 13 € monatlich die vorhandenen SD Kanäle auf HD Kanäle "upgraden".
    Nicht zu Vergleichen mit dem HDTV Paket was Premiere hier anbietet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2008
  3. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Die Antwort ist typisch. Beim produzieren von Halbwahrheiten gehörst Du hier zur Sitze. Klar kostet das zubuchen von Sky HD "nur" 10 Pfund. Gekoppelt ist das ganze aber an die bestehend Sky-SD Abos.
    Und was bedeutet das?

    In Basispaket KNOWLEDGE MIX sind drei HD Sender enthalten (Discovery HD, National Geographic HD und The History Channel HD). In meinen Augen das beste Paket.
    Im Basispaket VARIETY MIX und im Style/Culture Mix findet man je einen HD Kanal (Sky One HD bzw. Sky ARTS HD)

    Die Preise starten pro Basispaket bei 16 Euro, jedes weitere Paket kostet 1,30 Euro. Wer HD will zahlt einmalig 13 Euro Zuschlag und empfängt dann die entsprechenden HD Sender pro Paket

    Für Spielfilme braucht man Movie MiX, den man aber ohne Basispaket gar nicht buchen kann (gleiches gilt auch für Sport). Darin enthalten sind zwei zusätzlichen HD-Spielfilmkanälen und ein ähnlichen Filmangebot wie bei Premiere Blockbuster und Entertainment. Das kostet dann schon 57 Euro inkl. HD und will ich Sport dazu (ebenfalls mit zwei HD Kanälen) liege ich bei 67 Euro.

    Das reine buchen von HD Kanälen gibt es bei Sky nicht. Ich muss immer noch einen riesen SD-Rucksack mitschleppen. Da lob ich mir doch Premiere für 20 Euro gibts ausschließlich HD inkl. Film, Serien, Sport und Dokus.

    Richtig ist allerdings auch, dass man z.Zt. dank günstigem Pfund für 67 Euro ein sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis bekommt. Aber ich kann mich auch an Wechselkurszeiten erinnern, da musste man fast 100 Euro dafür zahlen. Und ein Sky HD Festplattenrecorder gibts für lasche 260 Euro.

    Juergen
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Ähm genau das habe ich geschrieben?

    Habe ich das nicht auch geschrieben?

    Ich zitiere mal meins:

    Upgraden heißt doch auch das man was zum upgraden haben muss?

    Aber ich vergaß ich bin hier der halbwahrheiten erzähler niemand anders.
    Und ihr seit da meilenweit von entfernt. *loslach*

    Nun wieder zu dir.

    Nicht nur ähnlich sondern besser ;).

    Wenn ich mich nicht irre bekommt man für die 67 € ganze 9 HD Kanäle.

    67 € / 9 = 7.44 €.
    Also günstiger.

    Tut mir leid. Aber in anderen Ländern läuft HD auch im payTV besser.
    Deswegen sollte man Premiere genauso in die Plflicht nehmen wie ihr es beim ÖRR und beim PrivatTV macht.

    Bei Premiere gibt es 2 sender für 20 €.
    10 € pro sender.

    Sky nimmt sich da preislich überhaupt nichts.

    Und übrigens wer nur Premiere Blockbuster HD haben will muss entweder einen doku Kanal dazu buchen oder das Film Paket.
    Auch bei Premiere geht es nicht ohne Zwangszusatzpaket.

    Ein vernünftiger receiver ist auch hier nicht günstiger.
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Die Einzigartigkeit bei Premiere in der europäischen HD-Landschaft ist eben die Möglichkeit das ohne zusätzliche SD-Matche kaufen zu können. Nicht ganz kapiert oder?

    Na endlich, Du bist auf dem Weg der Selbsterkenntnis. Das ist schon mal ein guter Ansatz! Weiter so!!

    Vielleicht greifst Du ja die neue Programmstruktur unter Murdoch bereits hervor. Ich persönlich kenne kein Blockbuster HD. Hört sich aber gut an. Nur bestätigt es mir wieder dass Du viel Müll von Dir gibst ohne genau zu wissen was Du so schreibst.
    Jeder Deutsche TV Haushalt kann die beiden HD Programme (Premiere HD und Discovery HD) gemeinsam für 20 Euro bei 24 Monaten Laufzeit buchen ohne auch nur einen Sender in SD zu wählen. Ein Blick auf die Seite von Premiere und Du wüsstest Bescheid.

    Scheinbar vernebelt aber eine hohe Datenrate in 16:9 kombiniert mit der 10 Wiederholung auf den ÖR die geistige Sichtweise. Kann ich ja durchaus verstehen.

    Juergen
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Naja einen HD Fanatiker ist das wohl der weltuntergang.

    Mir persönlich wäre es egal ob ich SD dazu bekomme oder nicht, wenn ich am ende trotzdem weniger bezahle.
    Ihr kauft wohl auch ein auto was 500 € mehr kostet obwohl es features nicht besitzt die ihr nicht braucht ;).

    Mit der selbst erkentniss solltet ihr auch mal anfangen ;).

    Geht nun die erbsenzählerei weiter?

    Was sendet Premiere HD denn?
    Richtig viele Blockbuster..

    Er wird aber trotzdem gezwungen 20 € zu bezahlen egal ob 2 HD Kanäle oder 1 HD Kanal mit einem anderen Paket.

    Na denn :rolleyes: .

    Wir war das mit der Selbstkentniss :rolleyes: .

    Aber egal wenn du andere Länder teurer findest obwohl sie für denselben Preis Einzelpreis mehr bieten frage ich mich wer hier vernebelt ist :p

    Aber schön. Kaum fehlen die argumente geht es wieder mit anmache weiter, irgendwann kommt dann die Beleidigung. Ich freu mich schon :).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2008
  7. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Wir sind hier in einem Diskussionthreat, bei dem es ausschließlich um HD geht. Ergo ist es auch gut zu wissen, dass Premiere spezielle Angebote nur für HD Liebhaber anbietet, die kein Interesse an SD Inhalten haben. Das wirst Du wohl nicht wegdiskutieren. Und Deine wie auch meine persönliche Meinung ist hierbei erstmal vollkommen egal. Und im Gegensatz zu Deinen ÖR Lieblingssendern ist der Abschluss vollkommen freiwillig.
    Wohl keine gute Nacht gehabt, denn was hat ein überhöhter Autokauf mit BluRay oder HD-DVD Playern zu tun?
    Aber in dem Fach bist Du doch hier der große Meister. Das kann man locker in 17.000 Deiner Post nachlesen.
    Gezwungen wird hier gar keiner. Jeder der Premiere bucht macht das freiwillig und er ist sich der finanziellen Konsequenzen bewußt. Gezwungen werde ich in Deutschland nur zum bezahlen der Rundfunkgebühren damit dem Gemeinwohl ein paar frei empfangbare TV- und Radiosender vorgegaukelt werden.
    Naja billig ist das z.Zt. schon, allerdings wird kaum jemand in den Genuss dieser Preise kommen, sei denn er hat gute Bekannte in England oder ist selber ab und an im Land. Nur die Kernaussage hast Du ja auch mal wieder unter den Tisch fallen lassen.
    Und was macht der gute Sebastian2 wenn die Wechselkurse wieder etwas ungünstiger für uns werden und dann seine Rechnung nicht mehr aufgeht?

    Wobei aufgehen. Um alle HD-Programme zu empfangen muss man für Sky 47 Euro im Monat mehr bezahlen. Das macht pro Jahr 564 Euro aus. Deine Argumente dabei klingen aber sehr nach Deutscher Geiz ist Geil Mentalität. Hauptsache pro Kanal billig, was gesamt zu zahlen ist, tritt dann schnell in den Hintergrund.
    Warum soll ich Dich beleidigen? Was würde das bringen? Jeder der Deine und meine Post liest kann sich ja so seine Gedanken machen.

    Wäre allerdings schön wenn wir wieder zum Thema Eurosport HD kommen. Denn kein Mensch interessiert sich hier für unsere Kleindiskussion über Preise und Pakete irgendwelcher Pay-TV Anbieter. Eher schon wie teuer wird Eurosport HD und wo kann ich es empfangen.

    Juergen
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai

    Was hat payTV damit zu tun.

    Ich bezog mich auf die aussage das man unnötigen sd ballast mit bezahlen muss.

    Klar der größtteil meiner Posts besteht aus erbsenzählerei :rolleyes:

    blablabla. ÖR Böse, kein Mehrwert blablabla. Wir wissens solangsam.

    Und wer den Premiere HD Kanal haben will wird gezwungen noch etwas dazu zu buchen. Alternative drauf verzichten. Das lässt sich auch nicht leugnen.


    Die Kernaussage war das andere Länder preislich zumindest gleich sind. Weil DU das bestritten hadt.

    Auch bei 100 € im Monat wäre der Einzelpreis der HD sender ähnlich für mehr Leistung.

    Mir ging es um die aussage "andere Länder teurer".
    Diese aussage ist wiederlegt. Das preismodell in anderen Ländern ist besser. Außer man will generell auf SDTV verzichten und stellt den Inhalt hinter der Bildqualität.

    Richtig und feststellen das wir beide nicht gerade andere Meinungen akzeptieren :winken: .

    Ihr tut immer so als wärt ihr hier die besten mit denen man diskutieren kann, keine verunglimpfung, keine anmacherei, kein herabwürdigen. Ob ihr euch da mal nicht täuscht?

    Ach auf einmal ist das Thema wieder wichtig :rolleyes: .

    Aber als erster in Beitrag 13 Off Topic werden :rolleyes:

    Aber was solls. Du bist Gott, allwissend und immer im Recht.
    Dann habe ich nun endlich meine Ruhe und kann hoffentlich in Zukunft mal in HDTV Threads diskutieren ohne das er zu einem HDTV-GEZ-SD-Bash Thread auswächst.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2008
  9. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eurosport: Auftakt für HDTV im Mai


    So. Habe bei Plazamedia nachgefragt. Da war nix mit HD für World Feeds etc.
    Das war alles SD. Wenn Du also nun bei HD1 die Handball WM 2007 siehst ist das hochskaliertes SD Material.


    Gruss