1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurobird + Astra 28°E

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von janogla, 10. Februar 2011.

  1. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich empfange mit einer 85er Hotbird 13° im Fokus und Astra 19,2° schielend mit 2 Quattros und 9/6 Multischalter. Jetzt will ich 28°E mit ner zusätzlichen 60er Schüssel mit Twin-LNB empfangen. Kann ich die Leitungen vom Multischalter mit denen vom Twin mittels DiSEq 2/1 zusammenführen? Reicht eine 60er für den Empfang? Astra 2D muss nicht sein, geht ja wohl eh nur ner Karte.

    Im voraus danke...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Ja das geht.
    Für Astra 2 D benötigt man keine Karte. Die Sender sind dort FTA, Also unverschlüsselt.

    So in etwa könne es aussehen.
    Natürlich bei Dir mit anderem anderem Multischalter.

    [​IMG]
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.792
    Zustimmungen:
    5.178
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Wenn bei dir schon jetzt ein 9/8 Multischalter werkelt,brauchst du kein "normalen"DiSEqC Schalter sondern ein DiSEqC Option Schalter,z.B.
    SUR 210 F WSG von Spaun.
    Spaun SUR 210 F WSG - 2x1 DiSEqC Universal-Relais mit Wetterschutz für 2 Satelliten - BFM Sat-Shop
     
  5. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Was macht den Unterschied zwischen DiSEqC 2/1 und DiSEqC Option ? Ich hab von meiner früheren Anlage mit zwei Quads noch drei 2/1 DiSEqC und einen 4/1 DiSEqC rumliegen. Ist Toneburst die Option und was macht die ?

    Hab schon mal bei Wikipedia nachgelesen aber nichts kapiert...:confused:
     
  6. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Grob gesagt, alles auf Diseqc 1.0 bezogen: Position (2/1) schaltet zwischen zwei Satpositionen. Option schaltet vorher zwischen zwei 2/1-Schaltern. Also so: Option A, Position A: Satellit 1; Option A, Position B: Satellit 2; Option B, Position A: Satellit 3; Option B, Position B: Satellit 4. Ein 4/1-Schalter ist eine Kombination von Option und Position in einem Gerät. Dein 9/x-Switch enthält einen Positionsschalter für Satellit 1 und Satellit 2. Wenn du jetzt einen Positionsschalter vorschaltest, sind die beiden Schaltzustände schon belegt. Du willst einen Optionsschalter, der zwischen deinem Switch und dem dritten LNB (oder einem weiteren Switch) umschaltet.

    Gruß
    th60
     
  7. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Danke für die Erklärung, jetzt hab ichs kapiert.:)
     
  8. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Im Xoro-Thread hab ich gelesen, dass man auf Turksat 42°E Bundesliga FTA gucken kann.

    Meine 80er für 13°/19,2°E mit 9/6er MS will ich so lassen, eine 80er für 28,2/28,5°E wollte ich mit nem 2/1 Diseqc-Option mit dem MS zusammenschalten.

    Wie kann ich eine 60er für Turksat da noch drankriegen?

    Schon mal Danke für die Antworten...
     
  9. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Am besten du nimst eine Schüssel ab 100 cm. da gehen dann alle Satelliten drauf, von 13°Hotbird bis 42°Türksat. Bulli. kannst auf 26° Badr4 empfangen und das FTA.
    Die Schüssel auf 26°Ost einrichten.
     
  10. janogla

    janogla Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Eurobird + Astra 28°E

    Never touch a running system! An 13°/19,2° hängen noch fünf die sich nicht für Turksat oder BADR sprich Buli interessieren. Dubai Sports 1 + 2 + HD würden mir reichen. Könnte ich ne 80er auf 26° ausrichten und auf 28° schielen lassen? Welche LNBs kann man da empfehlen?
     

Diese Seite empfehlen