1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurobird 9° Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von eurobird9, 28. Mai 2007.

  1. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    Anzeige
    Servus miteinander,

    ich bin ein rechter Dummie und bräuchte ein wenig Unterstützung.

    Da demnächst eine neue portugiesische Pay-TV Plattform auf Eurobird 9° Ost gelauncht wird und ich diese unbedingt empfangen möchte, habe ich ein paar Schwierigkeiten mit dem Emfpang des neu positionierten Eurobird 9°. Laut Flysat ist dort schon ein Testsignal geschaltet.

    Nun habe ich heute schon den ganzen Tag versucht mit meiner Schüssel und einem Humax HD 1000 diesen Satelliten zu empfangen.
    Hotbird, Sirius, Amos bekomme ich alles rein. Nur der Eurobird 9° kann nicht empfangen werden. Obwohl dieser ja zwischen Hotbird und Sirius liegt.

    Daher meine Fragen:

    Kann ich mit meinem normalen Equipment den Satellit schon einstellen? Oder findet der Humax HD 1000 noch nicht dieses Testsignal? Aber wenn doch. Was muß ich beachten? Was muß ich in etwa beim Receiver einstellen?

    Könnt ihr mir da irgendwas dazu sagen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruss

    Fred
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Eurobird 9° Hilfe!!!

    Da hast du momentan noch Pech. Bei dem Signal auf 11785 h 27500 5/6 handelt es sich um einen leeren Träger, d.h. da liest dein Receiver nichts ein.
    Als erstes würde ich mal probieren den EW 1 auf 10°Ost zu empfangen:

    http://www.lyngsat.com/ew1.html

    Bei normaler Schüsselgröße ist der Empfang des EB 9 auch möglich wenn die Schüssel auf 10°Ost ausgerichtet ist. Allerdings ist der Empfang es EW 1 nicht so einfach, empfehlenswert sind da schon an die 100 cm. Zudem sind hier nur SCPC-Träger aufgeschaltet, also keine Pakete.
     
  3. eurobird9

    eurobird9 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Portugal
    Technisches Equipment:
    Zuviele...
    AW: Eurobird 9° Hilfe!!!

    Hallo Roli,

    vielen Dank für deine Antwort. Die hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Ich hatte schon an meinen Verstand gezweifelt.

    Das hätte ich mir gleich denken können dass es hier noch nichts großartig zu empfangen gibt. Aber die werte Ehefrau mußte ja ihren Kopf durchsetzen und hat mich "genötigt" schonmal zu gucken ob es was zum empfangen gibt. Zumindest habe ich schonmal einen guten Grund mir mal ne größere Schüssel zu kaufen.

    Vielen Dank nochmal.

    Gruss
     
  4. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.320
    Ort:
    Sömmerda
    AW: Eurobird 9° Hilfe!!!

    Ich habe mal auf W1 gedreht und die angegebenen Parameter eingegeben.
    Die Signalstärkeanzeige schlägt zu 100% aus, eine Suche bringt (wie erwähnt) aber nichts. Liest noch keine Kanäle ein.

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Eurobird 9° Hilfe!!!

    Da liegt jetzt schon seit fast zwei Wochen ein Signal an. Vielleicht tut sich ja Anfang Juni etwas auf den Eurobird 9.

    Für den Eurobird sind aber 65 cm ausreichend.
     

Diese Seite empfehlen