1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eurobird 1,Astra und hotbird

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von vlado13, 6. Oktober 2004.

  1. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Anzeige
    hallo an alle,
    habe eine frage.ich möchte mit nur einer schüssel(1m) hotbird,Astra,und Eurobird(28,5) empfangen. Geht es überhaupt??? und wenn ja, auf welchen grad soll ich die schüssel ausrichten??? danke vorau für iher antworten.
     
  2. Thereturns

    Thereturns Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    158
    Ort:
    www.norden.de
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD
    VU+ Ultimo HDTV-Kathrein CAS 90+UAS 485
  3. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    Ich möchte nicht Astra2 sondern Eurobird 1 auf 28,5. Geht das auch????
     
  4. Towelie

    Towelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2004
    Beiträge:
    92
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    Hallo

    Astra2 und Eurobird stehen so dicht beieinander (nur 0,3°), daß die quasi als eine Satellitenposition zählen.
    Da Du nur den Eurobird empfangen wilst, sehe ich da keine Probleme den in München mit einewr 100cm Schüssel zu empfangen. Auch schielend nicht.
    Ich würde den Astra1 (19,2°E) in die Mitte nehmen. Das LNB für Hotbird wird dann rechts davon, das für Eurobird links davon Montiert, wenn do von vorne auf die Schüssel schaust. Den Abstand der LNBs mußt Du ausprobieren.

    Gruß, Towelie
     
  5. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    Danke Towelie.
    Das ist genau das,was ich wissen wollte.
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    Ja das geht mit einer Schüssel aber der Astra 28,2 grad in München mit den Pegel ist schon sehr stark weg und wenn du dann auf den Astra 19,2 Grad gehst hast du den Astra 28,2 sehr stark schielend. Was dazu führt das du sehr wenig Schlecht Wetter Reserve hast. Oder auch bestimte Programme nicht bekommst. Am besten erst auf Astra 19,2 Grad dann die Schüssel nach 28,5 Grad drehen und mahl wenn sie ein gerichtiet ist den Suchlauf starten und dann die Schüssel auf 19,2 drehen und mit der schielende Halterung sehen wie dann noch der Astra 28,2 Grad rein kommt gegen über vorher kannst dir ja mahl von den BBC die Empfangs werte vorher notieren zum vergleichen. Ob du damit klar kommst und ob die Programme da sind auf Astra 28,2 Grad gegen über den nicht schielenden Empfang . Ich gehe davon aus das dir da was fehlen wird.

    :winken:
     
  7. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    Danke Wellenjäger,ich brauche eigentlich die Astra 28,2 nicht.Ich will Eurobird1 auf 28,5 Grad(cech und slovak link). Astra 19,2 und Hotbird 13 Grad möchte ich natürlich auch dabei haben. Also 3 LNBs und eine 1m Schüssel.Vielleich sollte ich die Toroida Antene nehmen???
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    @Wellenjäger: Thread genau lesen.;)

    @vlado13: Wie schon geschrieben wurde gibts die Empfangsprobleme nur bei Astra 2D. Mit einer 1m Schüssel auf Astra1 ausgerichtet solltest du keine Probleme haben. Die Toroidal kannst du dir sparen.
     
  9. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    Alles klar Chinaschnitte.Danke.
     
  10. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Eurobird 1,Astra und hotbird

    @vlado13 Zur Info lese Bitte noch mahl nach. Ich habe nicht gesagt das er eine Wave Frontier nemmen soll dafür sind die Sat Positioen viel zu dicht an ein ander. Und so wie ich die justage beschrieben habe wird keine Wave justiert.Das war nur ein Tip wie er eine 1 m Spiegel justiert und ob der Empfang auf den Astra bei euch im Süden im Verhälnis zum Astra 19,2 Grad ist . Ich habe in München das noch nciht justiert . Und wenn du genau meine Antwort liest stellst du fest das ich das selbe meine wie Du . Aber da ich neu bin möchte ich nur darauf hin weisen und finde das Forum sehr intressant es gibt hier viele Leute die auch Ahnung haben und sich hier Autauschen und Anfänger helfen.

    Bis bald beim diskutieren

    Viele Grüsse vom wellenjäger:winken:
     

Diese Seite empfehlen