1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Eure Erfahrung mit Aboerweiterung bei Rabattierten Abos

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von borgg11, 10. Dezember 2008.

  1. borgg11

    borgg11 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    mir wurde ein rabattiertes P.Abo mit Bl,Sport, Famile und Film angeboten.
    Da ich auch Interesse an P. Star (wg NASN) hatte, rief ich die P.Hotline an und fragte, ob dies in diesem Falle zu den normalen Konditionen (+ 10 Euro)möglich ist. Dies wurde bejaht.

    Ich abonnierte also dieses Paket, auch auf den Hinweis eines Kollegen der das selbe Abo 4 Tage vor mir gebucht hatte; bei ihm ist p.star kostenfrei freigeschaltet.

    als ich das paket erhalten habe, versuchte ich per internet die abo erweiterung, -funktionierte nicht.

    1 Anruf bei der Hotline: Freischaltung für 10 Euro kein Problem, innerhalb einer Stunde.

    2. Anruf am Folgetag, da Freischaltung nicht erfolgte, diesmal Hinweis ich würde die Sonderkonditionen verlieren, auf meinen Hinsweis, das wenn ich incl. P Star 54 Euro dann wäre das separate Abo von P.Star billiger, führte zu Rüchsprache des Hotliners. Daraufhin wollte er mir, innerhalb 1 Stunde P.Star für +10 Euro freischalten.

    3. Anfruf am Folgetag, weil nicht freigeschaltet. Diesmal war die Freischaltung auch nach rücksprache nicht für +10 Euro möglich, lt. Gesprächsnotizen wäre mir das bereits zweimal mitgeteilt worden. Ich bekundete unter diesen Bedingungen mein Desinteresse.

    4. Nach vier Tagen erhielt ich 2 Anschreiben von P. gleichen Wortlauts. Wg. einer Anfrage hätte ich mich an P. gewandt, man erreichte mich nicht deshalb bat man um Rückruf.

    5. Diesmal bat mir der Hotliner P.Star für +10 Euro zu meiner Verwunderung an. -Ja was dann jetzt???? die Freischaltung erfolge innerhalt einer Stunde, zusätzlich bat ich um schriftliche Bestätigung.

    6. Das Bestätigungsschreiben entpuppte sich als Standardanschreiben gleichen Inhalts der beiden bisher erhaltenen Anschreiben, auf das ich nicht mehr reagierte.

    Übrigens: Eine Freischaltung erfolgte natürlich nicht

    Vorab: Das rabattierte Angebot halte ich vom Preis für ok. Wenn man mir direkt mit geteilt hätte, es gebe keine Möglichkeit der Aboerweiterung zu den o. a. Konditionen, hätte ich das akzeptiert.

    Aber 3 Anrufe in denen mir die Aboerweiterung zugesichtert wurde, aber nicht erfolgte. Ein Anfruf bei dem mit das Gegenteil mitgeteilt wurde und 3 Anschreiben ohne wirkliche Aussagen zu meinem Anliegen.

    Ich komme mir ehrlich gesagt von P. ver...t vor.

    Meine Frage an Euch: die handhabung des selben abos wurde bei meinem Arbeitskollegen und mir schon unterschiedlich gehandhabt.
    wie wurde dieser Sachverhalt (rabattiertes Abo + Erw. um P. Star) gehandhabt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2008
  2. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Nirgens
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: Eure Erfahrung mit Aboerweiterung bei Rabattierten Abos

    Du kannst dein rabbatabo erweitern mit star. aber dann zu 53.99 :love:
     
  3. hifi-linsi

    hifi-linsi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Hartheim
    AW: Eure Erfahrung mit Aboerweiterung bei Rabattierten Abos

    Diese Erfahrungen mit den sogenannten Fachberatern hab ich auch gemacht. Jeder F-Berater legt das wohl anders aus.
    Nach meiner ungewollten Aboverlängerung sagte ein Fachberater das meine Pakete alle voll freigeschaltet sind, und siehe da, dunkel ist im Schacht.
     

Diese Seite empfehlen