1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.082
    Anzeige
    Brüssel - Die Europäische Kommission hat die Frist zur Prüfung einer möglichen Übernahme des deutschen Pay-TV-Anbieters Premiere AG durch den US-amerikanischen Medienverbund News Corp Ltd verlängert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Alter Hut! Guten Morgen! :rolleyes:
    Ausserdem handelt es sich nicht über eine Prüfung zur Übernahme durch News Corp. sondern über die 25,01% Beteiligung von der News Corp.
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Hoffe die EU winkt durch. Will das endlich Murdoch das Sagen bei Premiere hat und auch operativ voll einwirken kann. Was Börnicke da momentan verzapft geht ja auf keine Kuhhaut mehr! Da wird es Zeit das wieder waschechte Medienprofis ans Ruder kommen!
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Mir wäre es lieber, wenn die Amis nicht das Sagen hätten, sonst
    - wird aus "Premiere 1-4" "Sitcom 1-4" usw.
    - es gibt Unterbrecherwerbung (Usus in den USA auch bei Pay-TV)
    - 10 neue Shoppingsender auf Kosten der Datenrate anderer Sender
    - usw., usw.
     
  5. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Es ist immer wieder das Gleiche. Die Leute laufen dem "goldenen Kalb" hinterher und alles wird besser.
    Als Kofler kam sagten viele: "Der macht alles besser" als er weg war "Es kann nur besser werden" und nun ist es DER Antityp der TV Branche dem man hinterher rennt.
    Wenn er dann erstmal da ist und man mit gleichem miesen Programm + Gängelreceivern und Abopreisen jenseits von Gut und Böse dasteht dann ist das Geschrei wieder groß und man wartet auf den nächsten Retter um derweil auf Murdoch einzuhauen.

    Man muss kein Prophet sein um das vorraussehen zu können... ;)
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Das ist eine Entwicklung die mir nicht gefällt, der deutsche Markt ist anderster ( einmal etwas zu unseren Vorteil ) zu händeln, und dann kommen die Amis und drücken ihren Stempel auf.

    Dann braucht man wirklich nur über den großen Teich zuschauen, um zusehen, wo der Zug hinfährt.

    Durch die neue Preisstruktur ( einfacher = teurer ), bin ich sowieso schon einer Videothek beigetreten, da bekomme ich für 25,-€ im Monat, 10 Filme im Monat ( Leihdauer von heute 8 Uhr bis morgen 20 Uhr, Sonn- und Feiertage frei ), anderes Programm interessiert mich nicht, Kündigung ist raus und ich werde dem Zug gelassen hinterherschauen.

    digiface
     
  7. Loci

    Loci Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.716
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Als ob es einen interessiert wenn einer kündigt...ehrlich. Nur, wenn Premiere wirklich Scharen von Kunden weglaufen, dann ja dann tut sich was. Kündigungen gibts jeden Tag bei der Masse an Abonnenten, da kommen halt wieder welche hinzu.

    Was Murdoch anbelangt wird sich zeigen ob sich was tut...eins steht fest, wenn der bei Premiere das Sagen hat, dann wird die Preisschraube sicher weiter nach oben gehen...
     
  8. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    ...dieser Laden gehört sowieso zugemacht. Wenn man hier so weiter liest und die premierefreundlichen Aussagen so anschaut, na dann gute Nacht. Solche Mitläufer von Premiere...:LOL:
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Ich sage ja nicht, dass es Premiere interessiert, wobei die es schon interessiert, sonnst kämen ja nicht die Rückholangebote, auch werden bei den Geschäftszahlen unterschieden, wieviel dass dazu kamen und wiviele abgingen, nicht nur der Iststand.

    Ob das Premiere interessiert oder nicht, interessiert mich nicht, ich habe eine sehr gute Alternative und dass interessiert mich!

    digiface
     
  10. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: EU verlängert Prüffrist für Premiere-Übernahme durch News Corp

    Im Gegensatz zu Börnicke kann es aber unter Murdoch nur besser werden.
    Ich zählte nie zu denjenigen die Kofler weghaben wollten. Das waren andere. Kofler machte einen ordentlichen Job. Vom Buli Desaster mal abgesehen!
     

Diese Seite empfehlen