1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU-Studie: Beinahe acht von zehn Internetnutzer surfen mobil

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.272
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neueste Zahlen vom statistischen Amt der Europäischen Union zeigen: Immer mehr Menschen in Europa sind mit Smartphones im Internet unterwegs.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    Leute, wo soll das nur hinführen!
    Fast jeder Beitrag der Redaktion einer deutschen Zeitschrift hat orthografische oder grammatikalische Fehler!
    Liest denn das keiner, bevor das veröffentlicht wird?
    Automatische Rechtschreibprüfung ist nicht das Allheilmittel!
     
    jochenboe gefällt das.
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Einen großteil der Deutschen Surfen dabei über ihr eigenes oder andere Freie W-LANs Mobil Kostenlos.
    Es gibt in Deutschland nach wie vor keine Großen Datenvolumen zu Bezahlbaren Preisen.
     
    Winterkönig gefällt das.
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die Gewichtung scheint gar nicht erfaßt zu sein.
    So sind die Zahlen unbrauchbar!
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Naja, kommt drauf an was man machen will. Zumindest gibt es bei vielen Discountern jetzt 600 Allnet-Einheiten + 1.500MB Daten für 12,99€ im Monat.

    Für Foren, Facebook, Instagram, WhatsApp, PokemonGo, ... kommt man damit eigentlich schon recht gut aus.
     
  6. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Man will Mobil auch mal das eine oder andere Video sehen oder gar mal Webradio hören.
    Das ist mit den noch Überteuerten Volumenpreisen sehr Kostspielig.
    Wenn man Überlegt das man für 12,99€ in Frankreich etwas mehr als das 10 Fache an Volumen bekommt.
    Während es hier nur läppische 1,5Gb gibt.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.427
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Für ein paar kurze Videos auf Facebook und Instragram reicht es eigentlich schon.

    Klar wäre mehr Datenvolumen nie verkehrt, aber in erster Linie fände ich einen besseren Netzausbau in die Fläche und eine weichere Drosselung (nicht unter 256 KBit/s) am wichtigsten.
     
  8. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber so wie es seit ewigkeiten läuft hab ich das automatische Laden von Videos und große Bilder via Mobilfunk deaktiviert.
    Nur im W-Lan hab ich alles erlaubt, und damit reicht das Volumen recht lange.
    Eine weitere einsparung von Volumen bringt noch der einsatz eines Globalen Werbeblocker auf dem Smartphone.
    Dieser wirkt sich auch auf alle Installierten Apps aus die von sich aus Werbung zeigen.

    Ich finde es ja schon mal sehr gut das O² mit ihren Freetarifen den richtigen Weg einschlagen!(y)
    64Kbits und kleiner Drosselungen gehören endlich abgeschafft!
     
  9. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport

    gerade was webradio angeht: app youmuze runterladen. die zieht so wenig datenrate, dass sie selbst wenn die drossel aktiv ist, die sender sauber und unterbrechungsfrei abspielt. die app selber enthält alles was im internet als radio sendet. der klang ist über einen vernünftigen kopfhörer sehr gut. ich nutze das auf meinem handy und auch im auto auf meinem tablett.
     
  10. Olligator

    Olligator Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Yourmuze.FM
    ...wir wissen ja nicht, welcher Schlauguckschlaubi danach sucht.

    Grüsse Olligator
     

Diese Seite empfehlen