1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU Beitritt der Türkei

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Medax, 12. Oktober 2004.

  1. DrKammler

    DrKammler Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anzeige
    AW: EU Beitritt der Türkei

     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: EU Beitritt der Türkei

    In der NPD gibt es eine einzelne Meinung,also die eine Individuums?
    Sind die nicht eher so wie die Borg organisiert?
    Nur das die halt keine anderen Spezies infiltrieren.

    Die haben welche mit Abi in ihren Reihen?
    Wozu?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Bei Klipp und klar war letztens einer bei-der war aber nicht wirklich bewandert,
    wahrscheinlich lag es aber eher daran,das er nicht vorbereitet war,weil er nicht
    wußte was gefragt würde und keiner eine stupide anmache an ihn richtete.

    Man sah das ja vor längerer Zeit in Sachsen-die sagten nur was von Frey authorisisert
    war.
    Borg halt.
     
  4. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Du wunderst Dich, Dr.Kammler, warum ich ständig gegen dich vorgehe?? Hier ist kein Platz für NPD-Sympatisanten. Desweiteren finde ich KEINEN Beitrag von Dir im technischen Bereich. Und genau dort ist der Schwerpunkt des Boardes. Du bist nur hier hergekommen um ganz raffiniert für die NPD zu werben. Der technische Bereich interessiert dich doch die Bohne. Ist doch so, oder? Das hat nix mit neutraler Haltung zu tun
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.013
    Zustimmungen:
    18.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Wäre auch noch schöner, wenn man solchem Abschaum auch noch ne Plattform im TV bieten würde!:eek: Das ist es doch, was sie wollen, ne Plattform, um ihre Propaganda loszuwerden. Über Politik wollen und können die gar nicht reden. Welchen Sinn würde es daher machen, solche Typen einzuladen?
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Welche Partei will ihre Propaganda nicht im TV loswerden?
     
  7. DrKammler

    DrKammler Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Eben den Sinn, dass man sie vorführen könnte und sie als die Pfeifen hinstellen könnte, die sie ja angeblich sind. Damit wäre das Thema ein für alle mal vom Tisch, die NPD wäre nicht mehr wählbar.
    Ich glaube nicht, das die Deutschen heutzutage auf dumpfe Propaganda reinfallen. Es macht ja eher den Anschein, dass die Politiker die ganzen Wähler für so dumm halten, auf diese Propaganda reinzufallen.
     
  8. DrKammler

    DrKammler Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Aber Sympathiesanten von SPD und CDU haben hier Platz?
    Warte nur bis das Antidiskriminierungsgesetz kommt. :D
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.013
    Zustimmungen:
    18.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Nur das deren "Propaganda" sich ein klitzekleinwenig von deren der NPD unterscheidet, aber wirklich nur minimal, amsp2:rolleyes:
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.013
    Zustimmungen:
    18.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: EU Beitritt der Türkei

    Jaja, wie war es denn neulich in Sachsen und Brandenburg? Einfach mal Hartz IV geschriehen und die Rattenfänger hatten ihre Beute. Keine Konzepte, keine Lösungen, einfach nur "gegen Hartz IV" gebrüllt und nebenbei ihre antidemokratischen Hetzparolen untergejubelt.
    Man sollte es nicht für möglich halten, aber ein kleiner Teil der Deutschen ist tatsächlich nicht mehr sensibilisiert, was das Thema Rechtsradikalismus angeht.
     

Diese Seite empfehlen