1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

    Das ist auf jeden Fall richtig! Die Telefongebühren sollen günstiger werden. Ich wünsche mir auch eine bezahlbare Flatrate auch fürs Handy! :winken:
     
  3. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Austria
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

    Die EU-Medienkommissarin Viviane Reding wird mir immer sympathischer..:D
     
  4. matti-man

    matti-man Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    ADR Empfänger Lasat, D-Box, Humax BTCI 5900, Triax DVB 63S, Sky Digibox, Teleclub-Settopbox mit Abo , Premiere komplett Abo,
    Astra 19,2 &28,2 , Eurobird 28,5 , Eutelsat
    AW: EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

    wird niemand gezwungen mit Mobiltelefon im Ausland zu hantieren ...jeder der ein Mobiltelefon einsetzt weiss vorher, was es ungefähr kostet ....von Geschäftsleuten abgesehen muss wirklich fast jeder am Strand mit der elektronischen Hundeleine daheim anrufen oder Zeichen tippen ? Zur Not tuts die Postkarte oder der Anruf aus Telefonkabine ...

    Gruess Matti-man
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

    Von wo aus und warum ich telefoniere im Ausland, sollte ja wohl egal sein. In Italien findet man kaum noch Telefonzellen für Münzen, ok, wenn man viel telefoniert kauft man sich eine Telefonkarte. Aber es geht ums Prinzip: Wenn ich als Vodafone Kunde von einem Vodafone Netz ins andere Vodafone Netz telefoniere, warum müssen dann die Kosten so hoch sein? Bei Fremdanbietern kann ichs noch verstehen.
     
  6. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

    In den Zeiten, wo Telefonkabinen abgebaut werden, weil fast jeder ein Handy hat, sollte man eine Telefonkabine zum telefonieren suchen? :confused:

    Fakt ist doch, dass die Tarife von ausländischen Mobilfunkbetreiber total überzogen waren. Da musste man für Inlandgespräche über 1 EUR zahlen. Für Gespräche nach Deutschland von 1,50-3 EUR.
     
  7. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: EU übt weiter Druck auf Mobilfunkbetreiber aus

    komisch ich bin bei vodafone und zahle keine Roaming gebühren... (wenn ich angerufen werde, kostet mich das nichts)

    sehr eigenartig
     
  8. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2008

Diese Seite empfehlen