1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Etwas zu verdeutlichung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von MasterPiccolo, 26. Mai 2004.

  1. MasterPiccolo

    MasterPiccolo Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    shs
    Anzeige
    Mahlzeit und Hallo an alle!

    So ich habe mich jetzt zwei Wochen durch verschiedne Foren gelsesn heute wollte ich mal meine ersten fragen stellen weil, ich zu diesen punkten noch nicht ganz auf dem Laufenden bin.

    1. Ich habe kürzlich eine D-Box 2 von Nokia gekauft nun will ich linux daruf spielen. Über meine Sat-Anlage kann ich Astra und Eutelsat empfangen. Welche möglichkeiten stehen mir offen welche pay tv programme kann ich empfangen und was brauche ich dafür.

    2. Habe etwas von emus gelesen
    Wie ich das verstanden habe sind das emulationen um bestimmte programme über die d-box zu entschlüsseln

    3. was hat es mit den Modulen und Karten auf sich?
    Soweit ich es verstanden habe kann ich mit der d-box und den emus nur noch 10% entschlüsseln für alles andere brauch ich einen andren resiver mit den passeden ci modulen stimmt das?
    und wann brauche ich noch die karten?

    Für eure hife wäre ich sehr dankbar mir reichen auch links zu foren oder sites die mir etwas auf die sprünge helfen.

    Will mich natürlich nicht in Pay - TV hacken will halt nur die begrifflichkeiten besser verstanden wissen!

    CU THX
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    auch zur Verdeutlichung, um Dich grundsätzlich nicht erst in Versuchung zu führen: Das unberechtigte Entschlüsseln von Pay-TV ist in Deutschland strafbar. Wir hier im Board dulden auch keine Fragen oder Anleitungen in diese Richtung. Die Emus kannst Du seit der Änderung des Verschlüsselungssystems sowieso vergessen. Bis dahin war das für die Schwarzgucker eine sehr bequeme Möglichkeit.

    So, nun zu Deinen Fragen winken

    Grundsätzlich brauchst Du zum Enschlüsseln eines Pay-TV-Programms eine Abo-Karte und ein CAM (Conditional Access Module), das die Entschlüsselung mithilfe der Karte vornimmt.

    Die D-Box II besitzt ein so genanntes "Soft CAM". Sie verfügt also über kein CI (Common Interface), in das Du ein CAM eines anderen Anbieters einstecken kannst, um andere Programme damit entschlüsseln zu können.

    Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine andere Software in das Soft-CAM zu spielen. Aber das ist wegen der Verletzung der Urheberrechte der Anbieter der jeweiligen Verschlüsselungssysteme ebenfalls verboten.

    Also wenn wir alle schön artig sind winken , dann kannst Du mit der Linux-Box primär nur freie Programme empfangen. Wenn Du Dich über die AGB von Premiere hinwegsetzt, dann kannst Du damit auch Premiere (mit Abo) entschlüsseln. Die mögen das aber nicht so sehr, weil der Jugendschutz bei der Box abschaltbar ist. Und das darf leider nicht sein, denn dieser bekna... äh... sinnvolle Jugendschutz ist ein Teil der Sendegenehmigung Premieres seitens der Landesmedienanstalten.

    Gag
     
  3. MasterPiccolo

    MasterPiccolo Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    shs
    Gag:
    Grundsätzlich brauchst Du zum Enschlüsseln eines Pay-TV-Programms eine Abo-Karte und ein CAM (Conditional Access Module), das die Entschlüsselung mithilfe der Karte vornimmt.

    Also brauch ich nicht zwingent die Abo-Karte doch das würde sich wieder in den Ilegallen bereich begeben?

    Frage zum Soft Cam
    Wenn ich linux auf meiner D-Box 2 spiele kann ich dann theoreitsch ein andres CAM instalieren und auch das programm schauen wenn ich eine abo-karte habe?
    Kann ich auch mehrer Soft Cams in die D-BoX programieren so das ich nur die Abo-Karten tauschen müsste?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.330
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch hat Gag doch eindeutig gschrieben:
    winken Wenn Du kein Pay TV haben willst brauchst Du natürlich keine Karte. winken
    Das geht aber leider nur mit einem Illegalen EMU Image und einer Hardwareerweiterung. (Mulitcam)
    Gruß Gorcon
    Gruß Gorcon
     
  5. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    185
    Ort:
    satellite-board.de
    Huh, das kann man falsch verstehen, wie schon ein klein wenig bei der nachfolgenden Antwort sichtbar.

    In der d-box2 ist der sogenannte Alpha Chip implementiert, der durch entsprechende, nachzuladende Firmware (die cam-alpha.bin) in der Lage ist, das Verschluesselungssystem von Premiere und ORF zu bedienen. Es gibt derzeit aber keine technische legale Moeglichkeit, entweder die Firmware zu manipulieren oder eine andere Firmware einzuspielen, damit auch andere CA System bedient werden koennen (Betaresearch als Entwicklungsfirma hat die Firmware selber zu deren Schutz verschluesselt winken )

    Somit denke ich mal klaert sich auch die Frage von @MasterPiccolo. Nein, du kannst keine andere Firmware in das CAM installieren.

    Es besteht aber eine andere Moeglichkeit, die aber aufgrund der Rechtslage nicht hier im Board besprochen werden soll. Google dich mal durch die Multicam Welt winken Dies bedarf aber auch einer kleinen Hardware Erweiterung (Materialpreis kleiner 5 Euro).
     

Diese Seite empfehlen