1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.381
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf dem Weg zur näher rückenden Abschaltung der analogen Satellitensignale hat Deutschland ein kleines Etappenziel erreichen können. Zum Stichtag 1. Juli empfingen über 50 Prozent der Fernsehhaushalte über alle Empfangswege hinweg ihr Programm rein digital.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.770
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Ist es überhaupt "rein digital", wenn aus dem digitalen Signal ein analoges generiert wird?
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Ich denke, damit ist gemeint, dass sie nur noch digitale Endgeräte nutzen...
    Ich zweifle diese Zahl an, besonders bei den Kabelhaushalten.
     
  4. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Endlich sind die Steinzeitler in der Minderheit :)
     
  5. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    "Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast".

    -Ist ein Kunde, der einen Digitalen Kabelvertrag hat (was seit 2007 gar nicht mehr anders geht), den Receiver aber an den Kabelnetzbetreiber zurückgeschickt hat oder nicht benutzt ein Digitalkunde?

    -Ist ein Kunde, der einen analogen Kabelvertrag hat, aber hauptsächlich die unverschlüsselten digitalen Kabelsender schaut ein Analogkunde?

    -Sind Mieter, die über den Mehrnutzervertrag an einem analogen Kabelanschluss hängen, aber eigentlich per DVB-T oder IPTV fern sehen auch Analogkunden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Tja, Statistiken.... wo falle ich da eigentlich drunter ? Ich hab zwar seit 1998 einen digitalen Satreceiver, seit 2005 DVB-T, aber immer noch die alte analoge Sataufbreitung, über die ich auch schauen kann. Bin ich jetzt ein digitaler Haushalt, rein digitaler Haushalt oder doch noch analog ? ;)
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.139
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Mal eine grobe statistische Überschlagsrechnung für den Erstempfang/Hauptempfangsweg.

    In Deutschland haben wir derzeit etwa die Aufteilung 1/10 terrestrisch, 2/5 Satempfang und 1/2 Kabelhaushalte.
    Terrestrisch ist nahezu zu 100% digital, bis auf ein paar kleine Lokalsender
    Der Satempfang dürfte in den Haushalten mittlerweile zu 4/5 digital sein

    Das ergibt 10% terrestrisch + 32% Sat = 42% Digital für Antenne + Satellit.
    Rechnerisch würden daher gute 16% Digitalquote in den Kabelhaushalten ausreichen um über 50% Gesamtquote beim Digitalempfang in Dtl. zu kommen.

    Selbst falls die Satquote etwas niedriger liegen sollte dann dürften 20% Digitalhaushalte im Kabel schon ausreichen um über die 50% gesamt zu kommen.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    @TVWW: so gerechnet hast du recht, aber dann liegt die Zahl der digitalen Kabelhaushalte weit niedriger als immer behauptet.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Und bei mir bleibts solange analog bis die digitalen Sender kein Pay TV mehr sind :winken:


    Brauchst du nicht, beim Kabel zählst du schon als digitaler Zuschauer wenn du nur einen Internetanschluß bei denen hast ;)


    Das tut sie ja auch ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2011
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Etappenziel: Über 50 Prozent sehen digital fern

    Eines Tages gibts keine analogen Tuner mehr.
    Und dann schauen Deutschland und die Schweiz in die Röhre.

    Das wird lustig :)
     

Diese Seite empfehlen