1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der amerikanische Sportsender ESPN zeigt Interesse am deutschen Fernsehmarkt. Laut Presseberichten denken die Amerikaner über einen Einstieg hierzulande nach.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Ich hoffe die hohen Herren haben auch begriffen, dass Sport hier nur so hohe Einschaltquoten hat, weil wir Spiele, Übertragungen usw. KOMPLETT live sehen. Und uns keine Dauerwerbesendung die von einigen Sportclips unterbrochen werden.

    Das was die Amis als "Übertragung der olympischen Spiele" bezeichnen, stellt sogar die RTL Orgie in den Schatten.

    Sollten die hier ähnliche Formate einführen wollen wie dort (Werbeclips während eines laufenden Fußballspiels etc.pp.) können sie sich die Quoten gleich wieder abschminken).
     
  3. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Wenn Sky Geschichte ist dürfen die es gerne versuchen:winken:

    Über die ÖR haben die sich bestimmt informiert, das es nicht so einfach ist, Großereignisse exclusiv zu übertragen.
     
  4. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Am einfachsten sollte das über einen Einstieg bei DSF/Sport1 funktionieren. So hätte man einerseits einen Free-TV-Sender, andererseits wäre es leicht zusätzliche Pay-TV-Sender im Markt einzuführen, denn Sport1 verfügt über Pay-TV-Rechte (für IPTV) und der Free-TV-Sender könnte diese bewerben. Außerdem hätte man gleich über "Liga total!" einen Kundenstamm zumindest für IPTV.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Och nö..nicht noch ein paar Leute die vom dt. Markt keine Ahnung haben und eine kapitale Bauchlandung hinlegen. Erst News Corp., die 30% der digitalisierten Haushalte einfach per Federstrich in 7,4 Millionen zukünftige Sky Abonnenten umrechnen und jetzt ESPN, die 10 Millionen Zuschauer bei Olympia in kommende PayTV Sportkunden umrechnen.

    Bitte vorher mindestens den Rundfunkstaatsvertrag lesen (der festlegt, was im FreeTV zu laufen hat) und sich von Realos aus der Medienbranche beraten lassen. Dann wars das nämlich mit dem ESPN Einstieg in die dt. Sportberichterstattung.
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Nachtijall ick hör dir trapsen...

    Dann könnte es für Sky u.U. doch nichts werden mit dem Herunterhandeln der Rechtepreise für die Bundesliga...
     
  7. Darklord

    Darklord Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Tolles Interesse, deswegen wurde ja auch den KNB die Verträge bzgl. ESPN America und ESPN Classic gekündigt.

    Vielen Dank an ESPN nochmal dafür.
     
  8. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Was? Wie? Wo?:confused:
     
  9. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2.052
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Mir, Kabelkiosk über Tele Columbus, wurden beide Kanäle gestrichen.
     
  10. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ESPN am deutschen TV-Markt interessiert

    Ok, aber so wie Darklord das formuliert hat, er spricht von "den KNB", ist das so zu verstehen, dass ALLE gemeint sind. Und das ist ja glücklicherweise Unsinn.
     

Diese Seite empfehlen