1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ESC-Ärger: Event wird nicht im russischen Staats-TV gezeigt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. April 2017.

  1. Wuslon

    Wuslon Guest

    Anzeige
    Es gibt bestimmt genug Russen, die das gerne schauen.
    Ist ja ne super Strafe für die Ukraine, dass die Russen das jetzt nicht sehen können. :rolleyes:
     
    Jonny84 gefällt das.
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.087
    Zustimmungen:
    9.396
    Punkte für Erfolge:
    273
    Für Russland ist die ganze Teilnahme immer schon weitgehend Politik gewesen. Denn hohe Quoten hatte der ESC in Russland noch nie wirklich... was auch nicht wundert, die Show beginnt um 22 Uhr Moskauer Zeit. In Wladiwostok am frühen Morgen...
     
  3. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    natürlich war das von vornherein geplant. Erst meldet man am letzten Tag seinen Beitrag an und dann auch noch wie durch Zufall eine Künstlerin die auf der schwarzen Liste steht. Jetzt stellen es die Russen natürlich als Behindertendiskriminierung dar...Der Titel war eh nur mittelmässig, also kein Verlust für den ESC (bei einem starken Jahrgang)
     
    DNS und Wuslon gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.015
    Zustimmungen:
    16.438
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das ist bei dem deutschen aber genauso.
     
    DocMabuse1, ahansi und samlux gefällt das.
  5. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    Warum nicht mit Australien??? Theoretisch dürfte jedes EBU Mitglied am ESC teilnehmen. Immer diese Verschwörungstheorien..schon einmal daran gedacht, dass die Balkan Staaten, genau wie die Skandinavier vielleicht den gleichen Musikgeschmack haben?? Ein paar Sympathiepunkte fliessen bestimmt, aber für einen Sieg reicht das nie und nimmer. Was Deutschland angeht, wenn sie einen guten Song hinschicken würden, dann wäre auch eine gute Platzierung drin..aber dieses Jahr wird wieder nix..tippe 20-25
     
  6. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    das stimmt, ich geh eh von einem schwedischen Sieg aus...obwohl mir Belgien besser gefällt. Italien ist gut, aber dass er gewinnen wird, glaube ich nicht...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.015
    Zustimmungen:
    16.438
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein, das denke ich nicht. Dort gehts schon lange nicht mehr um Musikgeschmack sondern nur noch um Politik!
     
    achja und DocMabuse1 gefällt das.
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.656
    Zustimmungen:
    1.971
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich finde dass alle was Euro im Namen hat sich zwingend auf das Gebiet des Kontinentaleuropa beziehen sollte. Australien, Israel usw haben hier nichts zu suchen!
     
    achja, DocMabuse1, Mike91 und 2 anderen gefällt das.
  9. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    Es geht aber nicht um Europa, sondern um die European Broadcasting Union, zu der eben auch Australien, Israel, Aegypten usw dazugehören. Der ESC war nie als europäisches Festival zu verstehen, sondern als eine Veranstaltung für die Mitglieder (und die assoziierten Mitglieder) der EBU.
     
  10. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    3.806
    Punkte für Erfolge:
    213
    letztes Jahr schon, da stimme ich dir zu...aber in der Regel stimmt das so nicht. Warum hätte sonst Schweden zweimal in den letzten 4 Jahren gewonnen?