1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

es NERVT!! bildstörungen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von PSL, 19. Juni 2005.

  1. PSL

    PSL Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    hi,

    folgendes:
    zimmerantenne phillips 38db, am fenster richtung frankfurt
    Standort darmstadt 4. stock
    Wisi Topline reciever

    bei den meißten programmen funktioniert alles ganz gut, aber bei ard und zdf gibt es andauernd bild und tonstörungen, alle paar sekunden. das ist sooo nervig! kann man da was machen? ich dreh durch!
    danke für eure hilfe

    mfg
    PSL
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  3. Silverbird

    Silverbird Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    D - Box 1 / Nobelux - DVB - T - 85 er Sat - Schüssel.
    AW: es NERVT!! bildstörungen!

    Diese Selbstbauantenne fiel gegenüber einer aktiven Zimmerantenne bei mir in allen Bereiche durch. Auch als zur Testzwecken genutzten Dachantenne.

    HF - Filter ist ein ernstzunehmender und brauchbarer Vorschlag :winken: Wichtig wäre zu wissen, wie die Zimmerantenne verkabelt ist. Und mit was für einem Koaxialkabel und wie weit die Vertärkung aufgedreht wird.

    Den Bösewicht werden wir wohl in einem unzureichenden Breitbandverstärker zu finden haben. Der mehr Stör,- als den Nutzwellen verstärkt :(
     
  4. PSL

    PSL Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    AW: es NERVT!! bildstörungen!

    danke,

    aber: was heisst "HF"?
    verkabelt ist das ganze mit ganz normalen antennenkabeln, wie beim kabelfernsehen (das meinst du doch oder?).
    verstärkung aufgedreht hab ich garnicht, wo macht man denn das? hab nur alles normal angeschlossen und die antenne hin und hergedreht...
     

Diese Seite empfehlen