1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es ist vorbei: Prince Damien gewinnt Dschungelcamp und spendet Prämie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2020.

  1. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Demzufolge kann er seine Spende bei der Steuer wieder geltend machen und bekommt am Ende des Jahres wieder ordentlich was zurück.
     
    Volterra gefällt das.
  2. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich kenne mich da jetzt nicht so aus, aber die Dschungelprüfungen sind wohl nicht entscheident dafür, ob man das Preisgeld bekommt, oder? Also anders als bei Quizsendungen. Das Voting der Zuschauer ist doch recht willkürlich - schon irgendwie Glücksspiel. Ich weiß aber nicht, wie das rechtlich zu bewerten ist. Eine Spende sollte ja zumindest steurtlich absetzbar sein. Setzt natürlich voraus, dass der jenige auch ein entsprechendes zu versteuerndes Einkommen hat. Gerüchteweise sollen die Dschungelteilnehmer ja gerne mal pleite sein.
     
  3. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.243
    Zustimmungen:
    1.814
    Punkte für Erfolge:
    163
    Du musst unterscheiden: er bekommt ein Gehalt für die Teilnahme und dann noch extra einen Gewinn
     
    Martyn und Damn True gefällt das.
  4. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    1.113
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es ist Medien-Verschmutzung!
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.574
    Zustimmungen:
    4.934
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Viele Sterne in der Dschungelprüfung schützen Einem aber nicht davor das man nicht schon realtiv früh rausgewählt wird.

    Andererseits kann man theoretisch Dschungelkönig werden ohne eine einzige Dschungelprüfung absolviert zu haben, entweder weil man nie für die Dschungelprüfung gewählt wurde, oder weil man verweigert oder abgebrochen hat.

    Strenggenommen kann man Spenden nur dann steuerlich absetzen wenn es sich um gemeinnützige Organisationen, Vereine in der EU handelt.

    Aber ein Stück weit ist es auch "Glückssache". Es gibt auch "nette Finanzämter" die Spenden an der Organisationen und Vereine ausserhalb der EU einfach akzeptieren. Genauso wie auch die Aussstellung von Gutscheinen ohne Gültigkeitsdauer von manchen Finanzämtern akzeptiert wird.