1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Es gibt ein Sonderkündigungsrecht für alle, die NUR die Family World haben!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von garfield82, 21. August 2001.

  1. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Anzeige
    Hi,

    von wegen, es gäbe kein Sonderkündigungsrecht. Alle, die nur die Family World haben, können kündigen. Der DISNEY CHANEL wird nämlich in die Movie World verschoben, was heißt, dass den Family World Abonnenten ein Kanal gestrichen wird ohne, dass gleichwertiger Ersatz angeboten wird. Und das heißt, dass man kündigen darf. Wie gesagt, es betrifft nur die Family World Kunden, aber dennoch ann nun nicht mehr gesagt werden
    "Preise bleiben erstmal für ein Jahr gleich und kein Kanal wird gestrichen..." Da haben die Leutz bei PW glaube ich sehr gepennt... :D

    CU
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Hmm - für den Disney Channel kommen aber PREMIERE One, 13th Street und Studio Universal rein. Sicherlich diskutabel ob damit nicht gleichwertiger Ersatz geboten wird. Wenn nicht inhaltlich dann doch sicherlich qualitativ und quantitativ...

    Bitte jetzt keine Diskussion wer was lieber mag. Ich frage mich nur ob man mit der Argumentation durchkommt (durchkommen müßte)...
     
  3. lacrimosa

    lacrimosa Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    nein es ist kein grund pw zu kündigen da ein sender geht und drei andere kommen !!! obwohl man mir in der schulung gesagt hatte das eben kein sender verschoben wird - wahr ich dann doch etwas sehr überrascht, aber kündigen wird ihr deswegen nicht können und pw wird auch keine kulanz kündigung annehmen dafür sind wir ja so heftig geschult worden
     
  4. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Das ist eine Frage der Vertragsauslegung. Die lässt sich endgültig nur vor Gericht klären. Sobald das passiert ist, kann man dazu eine klare Aussage treffen.
     
  5. Uljanow

    Uljanow Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    Also, für mich heisst das ganze: Kündigung!
    Ich gehe davon aus, dass es so sein wird, wie bisher verkündet: Kaufbox-Kunden müssen den gleichen Betrag zahlen wie Mietkunden. Ich habe bisher die Family-World und zahle 19,95. Dann soll ich 29, irgendwas zahlen und sie haben den Kindern noch den besten Kinderkanal, nämlich Disney-Channel weggenommen! Hatte es bisher fast ausschließlich wegen dem Disney. Naja müssen die Kinder eben nur noch KiKa gucken! PW - und tschüß!
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Stimmt ja nicht so ganz. Du kannst ja Dein Abonnement zu den alten Preiskonditionen nach Angebot C um 12 Monate verlängern. Ändert natürlich nix an den Senderverschiebungen (über die man nunmal geteilter Meinung sein kann - einer findets gut, der andere nicht)...
     
  7. chevie

    chevie Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Nürnberg
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Thrakhath]Stimmt ja nicht so ganz. Du kannst ja Dein Abonnement zu den alten Preiskonditionen nach Angebot C um 12 Monate verlängern. Ändert natürlich nix an den Senderverschiebungen (über die man nunmal geteilter Meinung sein kann - einer findets gut, der andere nicht)...</STRONG>[/quote]

    Aber ehrlich, was bringt das? Kündigt der Kunde eben ein Jahr später. PW dürfte das (langfristig gesehen) nicht Recht sein. Und das eine Firma nur sooo kurzfristig denkt, kann ich mir nicht vorstellen. Für mich sihet das eher so aus als ob gar nicht nachgedacht wurde. Auch ich werde wohl die kurzfristige Verlängerung wählen, und dann "Adieu" sagen. Denn warum soll ich nun den ganzen BULI-Mist mitbezahlenn wenn er mich bisher auch nicht interessiert hat?
    :(
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    etwas spekulativ, aber:

    ein Jahr ist lang...
    manche Firmen ändern nach 3 Monaten wieder was... ;)

    [ 21. August 2001: Beitrag editiert von: Thrakhath ]
     
  9. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Thrakhath]...
    manche Firmen ändern nach 3 Monaten wieder was... ;)</STRONG>[/quote]

    Aber doch nicht Premiere World!!!! :p :D
     

Diese Seite empfehlen