1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Mai 2015.

  1. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    2.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    Anzeige
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Ich habe beides hier, AIV und skyGo/Anytime und schaue über beide Plattformen hauptsächlich Serien.

    Was ich anerkennen muss ist, dass über AIV die HD-Serien über den Stream keine Kompressionsartefakte in den dunklen Bereichen aufweisen, während ich dies bei Sky des öfteren bsplw. bei House of Cards über den Stream sehen muss (trotz VDSL50 und voll anliegenden 50 MBit). Alles was auf Platte ist, ist dagegen tadellos.

    Was das betrifft ist bei Sky wirklich noch Luft nach oben. Bei den Filmen haben beide Plattformen auch ordentlich Krampen im Lager, die ordentlich beschi***en aussehen.

    Dennoch ist beides eine perfekte Ergänzung des Portfolios und wird bei uns genutzt wie Hecke.
     
  2. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Schön für dich. Dein Fall ist aber nicht der Normalfall.

    Nein, sky bestimmt, was auf den mickrigen Receiver hochgeladen wird - und wenn du den Zeitpunkt verpasst, ist erstmal Essig. Dann wird ein Film oder eine Serie auf den Receiver geladen, die du nicht sehen willst und nur Platz verschwendet - und das nichtmal in HD. Also nix echtes HD-VOD.

    Hast du dazu Umfragewerte?
     
  3. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    1.909
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Ist für jeden der Normalfall der die 2TB haben will. Ich bestimme was ich im echten HD ohne DSL über Sky Anytime sehen will also HD-VoD. Außerdem kann ich noch neue Filme und Serien in HD über Sky selber aufnehmen, die Festplatte ist groß genug.

    Da kannst Du diskutieren wie Du willst. Machste nix dran.

    Das Angebot an neuen Filmen und Serien auf APIV ist einfach zu wenig. Deshalb will es auch kaum einer haben und deshalb wird die Kundenzahl in D. geheim gehalten.
     
  4. ronnster

    ronnster Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    2.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Vodafone Kabel Deutschland (ehem. 19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, vu+ Solo 4K); Samsung UE55MU8009, Samsung 24" LED, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 6490, FritzFon MT-F, Vodafon Kabel internet 50Mbit, reloop 2000m Plattenspieler, Sonos Playbase
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Die Argumentation beißt sich. Woher willst du wissen ob das niemand haben will, wenn es keine belegbaren Zahlen dafür gibt.

    Soweit ich das im Kopf habe, wurde Amazon sohl die Box als auch der fireTV-Stick regelrecht aus den Händen gezerrt.
     
  5. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    1.909
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Wenn Amazon so ein Zulauf hätten würden sie auch die Zahlen nennen.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.196
    Zustimmungen:
    14.815
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    vielleicht kommen sie mit dem zählen nicht nach :D
     
  7. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    1.909
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Wenn Du das sagst. :D
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    55.196
    Zustimmungen:
    14.815
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Na ich bin doch gerade erst von der Telekom zu Amazon (als Mitarbeiter) gewechselt und jobbe nebenher bei Netflix :p
     
  9. Tom123

    Tom123 Lexikon

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    20.401
    Zustimmungen:
    4.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Wenn Du das sagst. :D
     
  10. chris1969

    chris1969 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    1.909
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erstmals seit zwei Jahren: Sky passt Preise an

    Dann kannst Du ja uns die offizielle Kundenzahl bei Netflix und APIV in D. verraten. :eek: