1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erster Android-TV von Philips/TP Vision im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit der Integration des Android-Betriebssystems in die TV-Architektur schlägt Philips/TP Vision die Brücke zwischen der Welt der Unterhaltungselektronik und IT-Technik. Sind Fernseher jetzt endlich smart?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Erster Android-TV von Philips/TP Vision im Test

    Es wäre nett, wenn die DF-Redaktion ihre Anheiz-Artikel zu Digital-testet erst dann online stellen würden, wenn die Online-Kaufversion tatsächlich erwerbbar ist. Montag nachmittag gibt es im Pressekatalog nur die vorige Ausgabe 4/2014. Es ist nicht das erste Mal, dass so was vorkommt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2014
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.170
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Erster Android-TV von Philips/TP Vision im Test

    Ein Problem bei so "ich kann alles Modellen" ist, wenn dieses "veraltet" gilt, so nach 1-2 Jahren, und die Frage wäre,
    ob Philips hinsichtlich der Befüllung der angepassten Android Apps im Store sich weiter für zuständig erklärt.

    Die sonstige Menüoberfläche ist aber Trendgemäss und nicht so quietsche Bunt, wie die aus Fernost.
     
  4. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Erster Android-TV von Philips/TP Vision im Test

    Android auf den Fernseher wird erst mit den echten Android TV (Lollipop) interessant da dann sichergestellt ist das die Apps gut mit der Fernbedienung steuerbar sind.

    Ein auf TV-Optimierung gefrickeltes Android 4.2.2 wird wenig Freude bereiten da dann auf Touch optimierte Apps installiert werden.

    Also besser Abwarten bis die ersten Geräte mit echten Android TV erscheinen.
     

Diese Seite empfehlen