1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erste Ultra-HD-Tests in Tschechien und der Slowakei

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.679
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nicht nur hierzulande probieren TV-Sender bereits die Möglichkeiten von Ultra HD aus, auch in der Tschechischen Republik und der Slowakei soll nun über Astra 3B eine erste Test-Ausstrahlung erfolgen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Erste Ultra-HD-Tests in Tschechien und der Slowakei

    andere newsdienste waren bissl genauer...
    ich reiche mal die in der meldung fehlende frequenz nach...

    11.778 v 27.500 fec 9/10 DVB-S2 QPSK...
    kennung: "Test UHD Forum"...

    [​IMG]
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.551
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Erste Ultra-HD-Tests in Tschechien und der Slowakei

    Ob sich das lohnt. Denn ähnlich wie in der Schweiz nutzen in Tschechien und in der Slowakei ja die meisten Haushalte Kabel.

    Könnte allerdings sein das Astra 3B bei UHD dann der Zuführung dient um die Backbones zu entlasten.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.396
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Erste Ultra-HD-Tests in Tschechien und der Slowakei

    Der Grund ist wohl eher, dass ein öffentlicher Test per Sat technisch deutlich einfacher ist als im Kabel. Mehr freie Kapazitäten und idr. mehr experimentierfreudige Nutzer. Auf den Backbones fällt die zusätzliche Belastung dagegen wohl kaum weiter auf.
     
  5. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erste Ultra-HD-Tests in Tschechien und der Slowakei

    Unsere Privaten arbeiten auch schon daran, es geht nur noch um die Höhe der PayTV Gebühren, ääääähhhhhhh, ich meinte natürlich die Servicepauschale ohne Service.
     

Diese Seite empfehlen