1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erste Kirchliche Schwulentrauung.

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Nelli22.08, 13. August 2013.

  1. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2013
  2. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    "Bis dass der Tod Euch scheidet"

    hat der Rüdiger schon mal vor einem Priester versprochen. ;) Und versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen.

    Bei dem Paar brauchts schon keiner rosa Hochzeit, um mit der katholischen Kirche in den Dispens zu gelangen. Da genügt schon die vollzogene Scheidung.

    Mögen die Eheleute glücklich werden :love: Ein jeder nach seiner Facon...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2013
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    2.224
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Könnte ja durchaus sein das nach der zivilen Scheidung die Exfrau verstorben ist ... damit wäre dann auch nach Katholischem Kirchenrecht eine neue Ehe möglich. ;)
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.566
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Ist mir als Schwuler völlig unverständlich kirchlich heiraten zu wollen.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.343
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Warum?

    Unverständlich oder nur nicht nachvollziehbar.

    Wenn man selber Toleranz erwartet, sollte man wenigstens Verständnis für andere haben. Es gibt nämlich Menschen, die sehen dies als Meilenstein, auch wenn es für sie selbst eher unpragmatisch ist. Man muss es als Gesamtheit sehen, ebenso wie die Emanzipation, die Menschenrechte, die Abschaffung des § 175 etc. Man muss nicht alles auf SICH SELBST beziehen. Jemand, der Toleranz erwartet, sollte nicht lästern. :eek:
     
  6. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Dem Paar geht es um die Segnung der Ehe durch Gottes Hand.

    Da musst Du schon ansatzweise gläubig sein, damit Du dieses Ritual mitmachst.

    Die katholische Kirche ist iÜ viel toleranter ( an der Basis ), wie viele glauben. War freudig überrascht, wie weit unser Pfarrer uns bei der Trauung entgegengekommen ist.

    Auch gegebüber Homosexuellen, die hier komplett integriert sind ( soweit ich das als bloßer Gelegenheitsgänger sagen kann ).

    Mal unter uns Gebetsschwestern: So eine Heirat reizt Dich nicht ? :winken:
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.566
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Nein, ich würde nicht heiraten, ist für mich nicht sinnvoll.

    Aber kirchlich schon gar nicht.
     
  8. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Ich verstehe den Sinn nicht ganz. Was hat das noch mit Christentum zu tun? Die Kirche erscheint mir heute wie eine Gruppe abgehalfterter Sozialkundelehrer. Kirchen abschaffen.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.558
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Wens Ums Geld geht ( Steuerklasse) schon sinnvoll.
    Gerade jetzt nach der Steuerlichen Gleichstellung.
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.640
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Erste Kirchliche Schwulentrauung.

    Für dich als atheistischen Homosexuellen vielleicht. Soll aber auch gläubige Homosexuelle geben. :)

    Der Herrgott war eben nicht ganz perfekt. Man sehe es ihm nach. Schließlich hatte er nur eine Woche für den ganzen Käse Zeit, den wir hier ausbaden müssen. ;)
     

Diese Seite empfehlen