1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erst Satellitenempfang vorhanden, 1 Tag später 0% Qualität/Stärke (Receiver kaputt?)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stobsen, 8. Mai 2015.

  1. Stobsen

    Stobsen Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin nach knapp 4 Jahren von Kabel auf Satellit umgestiegen.

    Nach ein paar Anfängerproblemen bei der Montage :)breites_:) und dem Ausrichten der Schüssel, schloss ich den neuen Sky Receiver an.

    Alle LED's blinkten nur wie wild, ich konnte nichts machen. Nach einem Anruf bei der Sky Hotline wurde von SKY beschlossen, dass mir ein neuer Receiver zugeschickt wird.

    Der neue Receiver kam auch nach 2 Tagen an und ich versuchte mein Glück erneut. Komischerweise hatte ich am Anfang 0% Signalqualität und 0% Signalstärke. Ich resettete den Receiver und erreichte in beiden Punkten über 90%. Das Spiel Barcelona - Bayern konnte ich somit in guter Qualität genießen.

    Die Fensterdurchführung wurde gestern erst per Post geliefert. Somit entfernte ich das Satellitenkabel von der Antenne (nach dem Fußballspiel) und schloss das Fenster über Nacht. Der Receiver blieb im Standby-Modus.

    Gestern habe ich die Fensterdurchführung zwischen Receiver und Schüssel "installiert".

    Anschließend bekam ich kein Signal mehr. Auch ein Demontieren der Fensterdurchführung und das direkte Anschließen des Kabels vom Receiver an die Schüssel bringt kein Erfolg mehr. 0% Signalqualität und 0% Signalstärke. Die Schlüssel ist nicht "verrutscht" und steht noch genauso da wie vorher auch. Daran kann es eigentlich nicht liegen.

    Ein erneuter Reset des Receivers brachte auch keinen Erfolg. Es funktioniert einfach nicht mehr.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Kann der Receiver oder das Kabel beschädigt worden sein, als ich das Kabel von der Schüssel genommen habe, als der Receiver im Stand by Modus war?

    Ich bin so langsam am Verzweifeln und bevor ich ein neues Kabel oder einen neuen Receiver kaufe (weil nochmal rufe ich bei Sky nicht an) wollte ich hier bei euch einmal nachfragen.

    Besten Dank!

    Stobsen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erst Satellitenempfang vorhanden, 1 Tag später 0% Qualität/Stärke (Receiver kaput

    Also mal von Hinten angefangen.
    Du kannst Dir zwar einen neuen Receiver kaufen, aber der läuft nicht mit Sky, Da Deine Sky Karte an den vorhandenen Receiver gekoppelt ist ( verheiratet).
    Also das kannst schon mal abschminken.

    Hast Du einen anderen Receiver zum testen da?

    Wen nicht, schließe mal alles an und schalte den Receiver ein, und prüfe am LNB am Kabel ob überhaupt Spannung vom Receiver am LNB anliegt.
     
  3. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Erst Satellitenempfang vorhanden, 1 Tag später 0% Qualität/Stärke (Receiver kaput

    Es wär schon sinnvoll gewesen den Receiver von der Spannungsversorgung zu trennen wenn das Antennenkabel entfernt wird; um gänzlich ausschließen zu können das er dabei evtl. "gehimmelt" wird. Wenn noch jemand im Bekanntenkreis Satempfang hat dann würd sich anbieten deinen Receiver dort mal schnell anzuschließen um zu schauen ob er noch läuft, evtl. ist ja auch jemand so nett mal mit seinem Receiver bei dir vorbei zu kommen um festzustellen ob ein anderer an deiner "Schüssel" empfang hat.
     
  4. Stobsen

    Stobsen Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Erst Satellitenempfang vorhanden, 1 Tag später 0% Qualität/Stärke (Receiver kaput

    Hallo ihr beiden,

    besten Dank für eure Ratschläge!

    Es lag allerdings am Kabel. Ich habe den Satellitenfinder direkt an den Sat1-Empfänger des Receivers gehalten und er hat ausgeschlagen. Somit habe ich den Defekt am Receiver ausschließen können.

    Nach dem Kauf eines neuen Kabels funktioniert alles super. Auch mit der Fensterdurchführung. :)

    Viele Grüße
    Stobsen
     

Diese Seite empfehlen