1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erst Linux drauf, danach freischalten

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von superchango, 18. Februar 2004.

  1. superchango

    superchango Guest

    Anzeige
    Hallo, bin neuer Premiere-Start-Abo-Kunde,
    habe aber schon nach ein paar Tagen Bekanntschaft mit den Untiefen der Betanova-Software gemacht.
    Meine Premiere-Smartcard ist noch nicht freigeschaltet worden.
    Meine Frage:
    Kann ich die Smartcard auch freischalten lassen, wenn ich Linux auf der Box habe, oder geht das nur mit offizieller Software?

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Normalerweise macht es keinen Unterschied ob BN oder Linux auf derBox ist um die Karte frei zu schalten. Vorraussetzung ist das die cam-alpha auf aktuellem Stand ist (cam_01_02_105 D bzw. E)
    Ausserdem muss ab der BasisImageversion 1.7.1 der Premiere Support wieder eingeschaltet werden (Stichwort "camd2").
    Gruß Gorcon
     
  3. superchango

    superchango Guest

    Gracias,
    genaueres finde ich dann in den einschlägien HowTows!
    Danke nochmal
     

Diese Seite empfehlen