1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Chouchou, 8. Juli 2015.

  1. Chouchou

    Chouchou Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen. Ich muss dazu sagen, dass ich von Technik im Satbereich mal gar keine Ahnung habe. Ich möchte eigentlich wissen, ob ich hier als Laie irgendwas einstellen kann oder ob ich einen Techniker rufen muss. Seit ich heute morgen den Fernseher eingeschaltet hab, funktionierten etliche Sender nicht, Das Erste, ZDF, RTL, RTL2, Pro 7, Sat1 etc. Alle mit dem Hinweis auf kein Antennensignal. Die Sky Sender und zb WDR funtionierten einwandfrei. Seit ca 30 Minuten funktionieren alle Sender wieder, allerdings die genannten mit einer immer wieder auftretenden "Klötzchenbildung". Ich habe einen Sky+ Receiver Humax PR HD 3000. Ich gehe davon aus, dass der Receiver etwas mit den auftretenden Problemen zu tun hat, da mein 30 Euro TT Micro Receiver überhaupt keine Störungen anzeigt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2015
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Eine Übersteuerung wäre möglich. Mal einen Dämpfungsregler testen.

    Der Micro hattest Du am selben Anschluss getestet??
     
  3. Chouchou

    Chouchou Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Nein, der steht im Nebenraum, hatte zuerst gedacht, dass wir nach dem starken Wind in der Nacht evtl ein Problem mit der Schüssel haben und bin dann erst auf den Gedanken gekommen, im Nebenzimmer zu schaun, ob es da funktioniert. Wenn ich irgendwas basteln muss, hol ich lieber einen Fachmann. Hatte gehofft, es gibt eventuell irgendwelche Frequenzeinstellungen oder ähnliches, die ich einstellen könnte. Danke für die schnelle Antwort.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Ohne solche Angaben -
    - sind Ferndiagnosen nicht wirklich möglich.

    Übrigens:
    Übersteuerungen aufgrund zu hoher Pegel (Signalstärke) ergeben sich nicht plötzlich.
     
  5. Chouchou

    Chouchou Junior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Tut mir leid, habe wie gesagt keine Ahnung von der Sattechnik. Mir ging es ja lediglich darum, dass der TT funktioniert und der Sky+ nicht, so dass ich an eine Einstellungssache am Receiver dachte. Genauere Angaben kann ich nicht machen. Eigene Schüssel, ganz oben auf dem Dach mit freier Sicht, durch Fachfirma installiert. Marke etc keine Ahnung, hängen 5 Fernseher mit Receiver dran. Kann immer nur das aufnehmen, was ich anschau, keine zwei Programme. Weiss gar nicht, wo ich auf Sender bezogene Empfangswerte angezeigt bekomme.Geh ich auf den Suchlauf, zeigt er mir hier 95% Qualität und 56% Stärke an.
    Die Klötzchen sind ausschließlich auf den "normalen" Programmen, Skysender laufen ohne Probleme... finde das jedenfalls alles sehr seltsam...und dann jetzt wohl auch wieder mal teuer...
     
  6. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.302
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Da ist nichts einzustellen.

    Sky-Receiver haben tunermäßig nicht den besten Ruf, sie sind mit die ersten, die aussteigen, wenn die Bedingungen nicht optimal sind, daher halte ich es für nicht überraschend, wenn ein anderer Receiver noch funktioniert.

    Für mich klingt es am ehesten so, als wäre etwas mit der Verkabelung, dem LNB o.ä. nicht in Ordnung, es ist natürlich auch möglich, dass der Sky-Receiver einen weg hat.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    95% Qualität sind eigentlich Ok. Auch eine Verstellung durch eine Gewitterböe wäre möglich.
    Hole Dir am besten jemanden der dir die Anlage mal einmesst.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Dann ist doch die erste Prüf-Maßnahme, den teilweise unwilligen Sky Reciver am Empfangsplatz des TT Micro zu testen.
    Danach schaunmermal.....:)

    Was hast du nur immer für komische Einfälle...:confused:
    95% SQ sind bestens und dieser Wert wurden ja wohl aktuell ermittelt und nicht nach einem Gewitter....:winken:
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Dann dürfte er aber keine Klötzchen haben.
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Erst kein Empfang, jetzt "Klötzchen"

    Hast du schon mal was von Frequenzversatz gehört?
    Was nur einige Transponder betreffen kann?
    Frequenzdrift - TopfWiki
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen