1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ersatz für Seca Astoncrypt-Modul

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von antsje3, 2. Oktober 2012.

  1. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Mußte heute feststellen, dass mein Seca Astoncryptmodul defekt ist. Nun ja, ganz defekt ist sie ja nicht, aber an der Seite ist ein Stück abgebrochen und nun funktioniert sie nicht mehr richtig. Einmal wird die Karte angenommen und dann wieder mal nicht.Es muss deshalb ein neues Modul her.
    Frage an die Spezielisten.
    Brauche ich unbedingt ein Aston Seca-Modul für meine Original Canal+Karte oder funktioniert diese Karte auch in einem anderen Modul z.B. Maxcam - oder Unicam?
    Für eine Antwort wäre ich dankbar:winken:
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ersatz für Seca Astoncrypt-Modul

    Laut der Info, hier => John's Homepage funzt Seca auch auf dem Unicam, ohne Gewähr!

    Bezüglich Nutzung der französischen Canal+ Karte in Linux-Receivern (im AllCam-KartenSlot / mit SoftCam)
    habe ich im nachfolgenden Link keine Informationen gefunden => Smartcards.
    In FERGUSON Receivern funzt auch die Cyfra+ Karte (ebenfalls SECA), ein Test der Canal+ Karte im preiswerten Ariva 102e wäre interessant (damit funzt auch die S02 / V13 / V14 / HD01 / HD02 / HD03? ).
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
  3. antsje3

    antsje3 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ersatz für Seca Astoncrypt-Modul

    Danke für Deine schnelle Antwort.
    Wenn Unicam funktioniert, müßte doch auch Maxcam funktionieren?
    Werde mal in die vorgeschlagene Richtung weiter informieren.
    Das Aston Modul ist halt sehr einseitig
    Also nochmals Danke
     

Diese Seite empfehlen