1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erreichbarkeit von Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kalua, 2. Oktober 2002.

  1. Kalua

    Kalua Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Mainz
    Anzeige
    Vor ca. 7 Wochen habe ich telefonisch meine Miet-DBox in eine Kauf-DBox gewandelt. Die Dame am Telefon meinte, das Geld würde in den nächten Tagen abgebucht und die Sache damit erledigt.
    Trotzdem wurde wir am nächsten Monat wieder das Geld für die DBox-Miete abgebucht. Jeder Versuch, Premiere telefonisch zu Erreichen, schlug fehl. Selbst die Technik-Hotline, der ich den Fall schilderte, konnte mich nicht weiterleiten (wegen angeblicher Überlastung). Ich habe daraufhin ein Fax geschickt auf das keine Reaktion erfolgte. Jetzt ist wieder ein Monatsanfang und wieder wurde die Miete abgebucht, obwohl ich die Box inzwischen gekauft hatte bzw. das telefonisch vereinbarte.
    Was soll ich denn machen, wenn Premiere zu jeder möglichen Tageszeit nicht erreichbar ist?
     
  2. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Warum lässt du das Geld nicht einfach zurückbuchen durchein durchein durchein

    Das geht sogar noch glaub ich bis zu 5 Wochen nachher.

    Und wenn es ungerechtfertigt eingezogen wurde,kannst du es ja belegen winken
    Na und wenn du keinen erreichen kannst,was kannst du sonst anderes tun winken
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Moin,

    versuch es doch einmal per E-Mail. Kundennummer nicht vergessen, um Rückruf bitten, den Fall sachlich schildern, mit Betreff einfach "Falschabbuchung, bitte um Rückruf" oder sowas schreiben.

    Das führt in vielen Fällen laut einiger Berichte hier zum Erfolg.

    Viel Glück! läc

    Gag
     
  4. Mich@

    Mich@ Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    433
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55C6700
    Sky+ 2TB
    Sky, Welt + Film + HD + Go wegen AB Fehler bis 08/2015
    das mit der NichtErreichbarkeit kann ich nur bestätigen, egal wann man anruft imme nur der doofe Spruch "Aufgrund des hohen ..." und dafür immer schön 12 Cent.

    Hab dann auch eine e-Mail an P gesandt die nach 5 Tagen ! beantwortet wurde. Wer weiß was die da wieder machen...

    Vielleicht ist den Leuten im CallCenter auch zu blöd geworden für so ein Laden zu arbeiten und haben sich was anderes gesucht.

    <small>[ 02. Oktober 2002, 15:10: Beitrag editiert von: Mich@ ]</small>
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Echt? Ganze 5 Tage? Boah! Wie hast Du das nur bis dahin aushalten können?

    Also mal Spaß beiseite: Die Leute müssen da pro Tag hunderte Mails aussortieren. Schließlich ist bei E-Mails die Hemmschwelle sehr gering, so dass jede Menge Lamer da mit "Ich will meinen Heimatkanal" oder "Gestern habe ich ein Klötzchen im Bild gehabt! Ich will mein Geld zurück!" ankommen.

    Jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass ernsthafte Fragen per E-Mail auch immer beantwortet werden. Häufig hilft eine entsprechende Betreffzeile, anhand der Mitarbeiter das Problem schon erkennen kann. Aber nicht gleich "!!!!!WICHTIG!!!!!" oder so etwas reinschreiben.

    Wie gesagt, ich hatte neulich ein Gespräch mit der Technik-Hotline. Da wurde ich dreimal (!!!) zurück gerufen. Und das zu einem eigentlich recht unspektakulärem Problem: Ich wollte mehr über die Einführung des neuen Verschlüsselungssystems wissen.

    Gag
     
  6. Mich@

    Mich@ Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    433
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55C6700
    Sky+ 2TB
    Sky, Welt + Film + HD + Go wegen AB Fehler bis 08/2015
    ist richtig, bei einer anderen Sache wurde ich auch von der Technik zurück gerufen aber zur Zeit kommt man echt nicht mehr durch ob morgens um 9 oder abends um 10 oder hattest du die Hotline gleich dran ?

    Und wenn die dich gleich 3x mal zurück gerufen haben kannst ja mal ein paar infos geben:

    was ist mit der I`zer d-box nach dem Wechsel ?

    Danke
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich hatte es auch telefonisch versucht -- ohne Erfolg. Am Abend dann die Mail, am nächsten Tag Rückruf. Leider nur auf AB eine allgemein gehaltene Erklärung und der Hinweis, dass ich bei weiteren Fragen mich nochmal per Mail melden solle, deshalb zweite Mail, zweiter Rückruf, diesmal war ich zu Hause. Die Frau sagte mir, dass sie die weiteren Fragen an einen Spezialisten weiter geleitet hat, der mich in den nächsten Tagen kontaktieren würde, welches er tat.

    Er hat mir dann versichert, dass die D-Box I weiterhin funktionieren würde. Diese Zusicherung hätten sie auch entsprechend in meine Kundendaten eingetragen, so dass ich mich im Falle eines Falles darauf berufen könnte. Er sagte mir außerdem, wenn ich noch einmal eine kurze Mail schicken würde, bekäme ich auch eine schriftliche Bestätigung dieser Zusicherung.
    Es sei aber nach wie vor nicht hundertprozentig raus, wann die Geschichte durchgeführt werden soll. Eine Lösung, die die "Abschaltung" der D-Box nach sich ziehe sei aber mit an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen, da nicht die Mittel zur Verfügung stünden, alle Boxen auszutauschen und die ganzen Kaufkunden zu beschwichtigen.
    Die geplanten Änderungen beträfen laut Plan nur die Smartcard selber.

    Soweit die Infos, die ich erhalten habe.

    Gag
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Diese Information wäre doch bestimmt auch einen neuen Thread wert. l&auml;c

    Vielleicht kann ich dann ja irgendwann mal wieder meine alte d-Box 1 reaktivieren.
     
  9. sylver23

    sylver23 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Hey...bin neu hier....
    also mal ein Tip ,für die die bei der Servicehotline von Premiere nicht durchkommen!!
    Ruft einfach die in der Werbung angepriesene Nummer: 01805510000 an -das ist der Neukundenservice und dann einfach sagen das man weiterverbunden werden möchte!!!Klappt immer!!!
    ;o)))
    LG
     
  10. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Auf der Homepage von Premiere:

    "Sie erreichen uns 7 Tage die Woche rund um die Uhr unter folgender Rufnummer:
    PREMIERE SERVICE 0180/511 00 00"

    Im Programmheft:

    "Service: Wir sind rund um die Uhr für Sie da!".

    Wenn man aber anruft (zur Zeit auch nachts) kommt die Ansage "Wegen des hohen Telefonaufkommens...wir würden uns freuen, wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt nochmal melden". Gerne, aber wie???

    Habe hier im Forum gelesen, dass diese (nervige) Ansage ab 23.00 ausgeschaltet wird, scheint aber nicht mehr der Fall zu sein, da ich schon zweimal gegen 01.00 versucht habe. Mir wäre sowieso das Besetztzeichen lieber. Bringt mich zwar nicht weiter, kostet aber nichts.

    Wahrscheinlich wenn man nachts um 3 oder 4 anruft gibt es doch noch Hoffnung, aber darauf habe ich wirklich keine Lust.

    Natürlich gibt es Leute, die regelmässig die Hotline wegen Kleinigkeiten anrufen (und blockieren), statt eine Mail zu schreiben, aber so eine Unerreichbarkeit habe ich bisher bei keinem Unternehmen festgestellt.

    Ich habe sowieso jetzt aufgegeben und per Mail mein Problem geschildert und (höflich) um Rückruf gebeten. Mal schauen wie lange es dauert.

    filmin
     

Diese Seite empfehlen