1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erkenntnisse zum abtauen einer Schüssel vom Schnee...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stz1949, 23. März 2008.

  1. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    Anzeige
    Hi,
    diese Woche habe ich meine Sünden alle abgebüßt...
    War heuer das erste mal im Haus und wie es der Wettergott will, hat es am 2.Tag intensiv zu schneien begonnen.
    Nasser, fester Schnee, ungefähr 5... 7 cm jeden Tag.
    Meine 2 Meter Schüssel hat Schneepflug gespielt.
    War ich auf der einen Seite fertig mit abkehren, war die Andere wieder voll.
    Zum fernsehen bin ich gar nicht gekommen.
    Habe das Problem dann anders gelöst: Habe einen Bunsenbrenner(Gasbrenner) genommen und ihn am Balkon so positioniert, dass er kontinuierlich schön von hinten erwärmt hat.. hat super funktioniert.
    Jetzt sieht halt der Spiegel von hinten etwas schwarz aus.
    Damit kann ich leben.
    Astra hat aber trotz miesem Wetter auch an der Randzone des Empfangsbereiches (Vitousha Gebirge in Bulgarien, ~1000 m Seehöhe) gut funktioniert.
    Jetzt bin ich aber froh, wieder in Wien zu sein, war schweinekalt dort.
     
  2. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.477
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
  3. stz1949

    stz1949 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Wien und Sofia
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85 cm
    STAB HH 100 DiseqC Motor
    Megasat Diavolo Single LNB 0,1 dB HDTV
    Edison Coaxialkabel 110 dB 3-fach geschirmt
    Cryptoworks CI Module
    AW: Erkenntnisse zum abtauen einer Schüssel vom Schnee...

    Danke für den Libk.
    Ja, ist eine Möglichkeit..

    Oder ich nehme eine Abtauheizung/Heizband von Kühlraumverdampfern/Abflussheizung oder selbstregulierende Heizbänder von Begleitheizungen Wassersysteme.
    Da gibt es etliche Möglichkeiten, leider sind mir diese zu dem Zeitpunkt nicht zur Verfügung gestanden.
    War bei Schneefall noch nie im Haus, immer nur im Sommer.
    In Wien hatte ich das Problem noch nicht, da ist der Schnee offenbar nicht so nass :D:D
     

Diese Seite empfehlen