1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfinder der E-Mail ist tot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sie ist heute kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken: Die E-Mail, dank derer wir Botschaften mit und ohne Dateien um die Welt schicken können. Mit Ray Tomlinson ist nun der Erfinder der Mail gestorben, auf den auch das charakteristische @ zurückgeht.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    Tja, so was universelles wie E-Mail würde man heute nicht mehr erfinden. Heute erfinden 10 Firmen lieber 20 untereinander inkompatible Systeme...
     
    Winterkönig und Gorcon gefällt das.
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Und was ist z.B. mit dem Android-Betriebssystem? Millionen von Smartphones können das zusammen nutzen.
    Diese "früher war alles besser-Aussagen" kommen hier auch immer nur von Altusern mit Nickregistrierungen um das Jahr 2000.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    Früher war ja auch nicht alles besser, aber einiges ;)

    Früher wäre man auch nicht auf die Idee gekommen anstatt einer universellen, auf jeder Plattform lauffähigen html Web-Seite, lieber für jedes Betriebssystem einzeln eine App zu programmieren.
     
    Holladriho gefällt das.
  5. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vieleicht können die Altuser das auch besser beurteilen, weil sie früher dabei waren und somit in der Lage sind den direkten Vergleich anstellen können. Im übrigen früher war nicht alles besser nur anders und vor allen die Dinge waren langlebiger, man musste sich nicht ständig auf neue Standards einstellen die kaum hat man sich daran gewöhnt wieder überholt waren.
     
    FilmFan, Mr.Wilson und Holladriho gefällt das.
  6. rombus

    rombus Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VDSL 50MB
    MR 300 Typ A
    Panasonic TX-P42U20E
    Er hatte es ja aber auch einfach. Es gab nur das eine Netz. Und da ist es klar, dass nicht verschiedene inkompatibele Systeme, von mehreren Herstellern, gleichzeitig entwickelt wurden.
    Heute ist es ein globales Netz mit etlichen Firmen die versuchen ihre eigene Technik an den Mann zu bringen. Und das auch noch so gewinnbringend wie möglich. Da ist es klar das man versucht eine abgeschottete Umgebung zu schaffen, um soviel Kunden wie möglich zu gewinnen.
    Und früher war auch nicht alles besser. Wie war das noch mit VHS, Video 2000, u.s.w. Dazu auch BluRay und HD-Disk, oder wie das hieß. In der Telekomunikationstechnik das nationale ISDN der verschiedenen Länder. Und so weiter und so fort.
    Entweder hat sich das Eine durchgesetzt, was nicht unbedingt das Bessere war, oder es wurde in einem grösseren Kreis vereinheitlicht (z.B. Euro-ISDN).
     
  7. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2.034
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Früher hatte auch noch nicht jeder Mausschubser einen Computer :sneaky:

    Ich war zwar mit meinem eigenen privaten Internetanschluss anno 1998 wohl auch ein Spätstarter, aber wenigstens hieß es da noch Modem anschließen, Einwahlsoft (Miami am Amiga) installieren und konfigurieren, hoffen, dass keiner (Analoganschluss) telefonieren möchte... :D.

    Da hatte das noch was helden- bzw. pionierhaftes, komm mir bloß keines dieser Whatsapp-Kiddies :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2016
    Satsehen und FilmFan gefällt das.
  8. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.105
    Zustimmungen:
    1.292
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es gab noch kein Internet. Es wurde im kleinsten Kreis experimentiert. Computer hatte niemand bei sich zu Hause. Wieso also hätte zeitgleich oder kurz darauf jemand noch einen anderen E-Mail Standard erfinden sollen?

    Wäre die E-Mail erst 1990 erfunden worden, könnte ich die Argumente nachvollziehen.

    Gruß Holz (y)
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    3.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Die Post wird die Geburt des E-Mail Erfinders ewig verdammen.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.446
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Das E-Mail Zeitalter ist aber heute eigentlich schon wieder vorbei und spielt eigentlich nur noch im Businessbereich eine wichtige Rolle. Privatpersonen nutzen E-Mail ja fast nur noch für Registrierungen oder Bestellbestätigungen. Kommunikation läuft mittlerweile über andere Dienste.
     

Diese Seite empfehlen