1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungsweitergabe - Terratec Cinergy läuft wieder

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von wernerson666, 25. Januar 2007.

  1. wernerson666

    wernerson666 Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich möchte hier gerne meine Erfahrungen posten. Vielleicht hilft es jemandem weiter. Mich würde es von den erfahrenen Usern hier interessieren, ob mein "workflow" standardmäßig zum richtigen Ergebnis führt.

    Problem:
    Mein Rechner ist abgestürzt. Ich konnte nach dem Neustart meine Cinergy T² nicht mehr mittels der Cinergy Home Cinemasoftware (Version 4.98.00.114, Treiber Version 4.98.00.114) ansteuern (Meldung:CinergyDVR.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.)

    Lösung, der erste Schritt:
    deinstallation der alten Software, Neuinstallation (würd mich mal interessieren, ob auch gleichzeitig die Treiber de- und wieder neuinstalliert wurden).

    Doch wieder Problem: Beim Start der Software Fehlermeldung siehe oben

    Lösung Schritt 2:
    erneute Deinstallation, in den Anwendungsdateien alle Terratec-Ordner gelöscht, Neuinstallation.

    Doch schon wieder ein Problem. Diesmal konnte ich die Software starten, einen Sendersuchlauf starten, jedoch nach dem Sendersuchlauf wieder obige Fehlermeldung.

    endgültige Lösung Schritt 3: Aus lauter Verzweifelung wieder zurück in das Administrator-Konto, dort einen Sendersuchlauf gestartet und abgeschlossen (kein Absturz des Programms - HURRA!:)), wieder ins eingeschränkte Konto, dort die Software gestartet und -siehe da- das Programm hat alle Sender gefunden und nun funktioniert wieder alles einwandfrei :winken:.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Mich würde allerdings folgendes interessieren: Ist es wirklich notwendig, zunächst einen Suchlauf im Admin-Konto zu starten?

    Viele Grüße,
    Wernerson
     
  2. smk_t2

    smk_t2 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Cinergy T2
    AW: Erfahrungsweitergabe - Terratec Cinergy läuft wieder

    Hallo Wernerson,

    Dein Vorgehen wird so von Terratec empfohlen ;)

    Gruß, Sascha
     

Diese Seite empfehlen