1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Rellat, 13. April 2010.

  1. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo
    Wer hat den schon Erfahrungen mit dem Kabelreceiver Kathrein 960sw?
    Es wundert mich, dass die Suchfunktion so gar nix ausspuckt. Das Gerät gibt es doch eine Weile. Im Hifi-Forum findet man durchweg positives über diesen HD-Receiver mit Aufnahmemöglichkeit über eine USB-Festplatte.
    Also was kann man über diesen Kabelreceiver mit Aufnahmefunktion den positives oder negatives berichten??
    Danke für eure Antworten falls es welche gibt.
    Gruß Wolfgang
     
  2. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Ich kann mir die Antwort nun selber geben da ich mir das Gerät gekauft haben. Das Gerät ist einfach super und jeden Cent wert. Es gibt einfach nix negatives über das Gerät zu schreiben. Alle Funktionen kann man ja auf der Homepage von Kathrein nachlesen.
    Ich kann das Gerät nur empfehlen.
    Gruß
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.475
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Das wäre dann bei Kathrein einmalig.
     
  4. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Wenn man unbedingt will findet man an jedem Gerät was nachteiliges. Hier im Forum hat man es als Gerätehersteller z. T. sehr schwer es solchen Suchenden recht zu machen.
    An fast keinem PDR mit HD für Kabel wird ein gutes Haar gelassen.
    Gott sei Dank habe ich gar nicht die Zeit und den Nerv mich mit sowas zu beschäftigen. Für mich ist das Gerät vollkommen ok und ich suche auch nicht ewig nach irgendwelchen Fehlern die das Gerät bestimmt auch hat.
    Ich will bloß ab und zu mal einen Film aufnehmen und später anschauen und das kann das Gerät einfach gut für ca 250€.

    Gruß
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.475
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Nicht ohne Grund.

    Oft ist die Firmware so schlecht das ein normaler Betrieb garnicht möglich ist.
    Das es auch anwenderfreundliche Software gibt beweist die D-Box2 mit linux.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.475
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Hier mal ein Testbericht von jemanden der den Kathrein gestestet hat:
    Das sagt meiner Meinung alles.
     
  7. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Gebe ich Dir recht aber die Probleme habe ich alle nicht ( Softwareversion 1.2 ) und wie schon geschrieben ich hätte gar nicht die Zeit mich ständig mit dem Teil zu beschäftigen.
    Ich habe mich auf den Test in der C't verlassen wo dieses Gerät empfohlen wurde weil es so leicht einzurichten und zu bedienen ist. Dem kann ich mich nur anschließern. Das Gerät ist in einer halben Stunde mitsamt formatierter Festplatte und sortierten Sendern einsatzbereit. Alles ist gemütlich von ca. 5 Meter Entfernung in gut lesbarer Schrift aus dem Sessel raus erledigt.
    Die Funktionen die ich brauche und bis jetzt benutzt habe gehen alle. Abstürze hatte ich auch noch keine.
    USB Stick habe ich gestern zum ersten Mal zum sichern der Senderliste benutzt, ohne Probleme.

    Ich muß natürlich zugeben, dass ich mich mit dem Teil nie so beschäftigt habe wie dieser Tester. Mache kein Netzwerk, nehme keine Filme auf USB-Stick auf und wühle selten im Menü rum wenn ich nicht muß.
    Warscheinlich habe ich deshalb auch kaum Probleme damit.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2010
  8. edv-markus

    edv-markus Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Hallo,
    ich habe mir einen Kathrein UFC960sw gekauft und Kabel Deutschland gibt mir die Aussage, dass dieser bei Ihnen nicht zertifiziert sei und auch nicht funktionieren würde.
    Stimmt das, oder gibt es eine Möglichkeit, Kabel Digital Home von Kabel Deutschland zu empfangen?
    Was wäre hierfür zu tun?
    Vielen Dank
    Markus
     
  9. Rellat

    Rellat Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Hallo Markus
    Keine Sorge ich habe auch den Kathrein und der funktioniert wunderbar mit KD. Die normalen Programme wie ARD HD ,ZDF HD usw gehen sowieso ohne Karte bzw ohne CI-Modul. Wenn du die Privaten und die werbefreien von Kabel Deutschalnd sehen willst brauchst du das Alphacrypt Modul mit der Kundenkarte von KD. Auf diese Karte kannst du dann auch Digital Home mit den werbefreien Programmen schalten lassen.
    Der Receiver geht auch mit dem neuen CI+ Modul von Kabel Deutschland aber nicht die werbefreien Programme von KD. Man bekommt eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, dass diese Sender nur mit einem CI+ zertifizierten Receiver empfangen werden können.
    RTL, SAT1 und alle anderen Privaten gehen auch mit dem CI+ Modul.
    Wenn du also die privaten und die werbefreien Sender von KD ( Kinowelt usw. ) haben willst mußt du das AlphaCrypt Modul benutzen.
    Willst du nur die privaten und öffentlich rechtlichen Sender aufnehmen und schauen funktioniert auch das CI+ Modul von KD.
     
  10. scaleo02

    scaleo02 Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Kabelreceiver Kathrein 960sw

    Gebe Dir vollkommen Recht. Habe auch noch in zwei anderen Fachzeitschriften Test's vom Kathrein gefunden. Er schließt da überall mit sehr gut ab und im Punkt Bildqualität ist er der Beste, noch vor den so gepriesenen TS-Geräten (besitze so eine Gurke) und den Linux-Geräten. GORCON ist anscheinend ein Anhänger der Linux-Gemeinde, was ja auch nicht verkehrt ist. Allerdings braucht man da gewisse Kentnisse, was ja nicht jedermann's Sache ist. Aus einem einzigen negativen ''Privattest'' (der wahrscheinlich noch mit einem ''Erstgerät'' erfolgt ist) sollte man keine Schlüsse ziehen. Als Beispiel kann ich hier mal gewisse Geräte von TS nennen, welche schon länger auf dem Markt sind und bei denen unzähligen Besitzer über viele Mängel klagen. Dennoch werden diese Geräte wiederrum von Anderen (ich nenne sie mal Fanatiker) hoch gelobt. Und wenn der Service von Kathrein funktioniert (im Gegensatz zu TS, mein TS-Gerät funktioniert nach 20 Monaten immer noch nicht richtig) werden die Mängel schnell behoben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2010

Diese Seite empfehlen