1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrungen Davideo onDVD

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Laddi, 15. November 2002.

  1. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hat einer Erfahrungen mit dem Programm Davideo onDVD. Hört sich alles recht gut, was man so in der Werbung liest. Wenn man sich heute eine Sicherungskopie macht, dann muss man erst mal rippen, dann umrechnen usw. Nach jedem Schritt muss man manuell eingreifen.

    AC3 bleibt ja bei der Kopie erhalten. Wenn ich kopiere, dann auf eine DVD-R, nicht auf zwei und das soll auch so bleiben. Wie sieht es denn da mit der Bildqualität aus, wenn es denn Film neu berechnet ?

    Danke für Erfahrungen.....

    Gruss
    Laddi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich hatte mal so ein Programm getestet aber ich war nicht begeistert davon. AC-3 ging überhaupt nicht und das Programm war mehr oder weniger für "Sicherheitskopien" auf VCD bzw. SVCD gedacht. Obwohl es auch mit DVD´s beworben wurde.
    Einziger Vorteil war das man alles Einstellen konnte und dann den Rchner "dadeln" lassen konnte. Aber da es nicht für AC-3 geeignet war flog es gleich wieder vom Rechner.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen