1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

erfahrung neuer sky+ receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von manfred3000, 17. Juni 2010.

  1. manfred3000

    manfred3000 Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    hallo,

    möchte mir den neuen sky+ receiver im verleih holen.
    hat schon jemand erfahrung damit gemacht.er soll ja erst
    seit 2 wochen zu erhalten sein!!!!!
    danke für info

    manfred:confused:
     
  2. momocat

    momocat Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    Habe das Gerät seit gestern: Tolles Bild, keine Tonaussetzer, gute Menueführung, Aufnahmesystematik ist durchdacht, leichte Bedienung. Ich hatte vorher schon den HD1. Ist im Prinzip von der Menuefühtung dasselbe. Nur die Installation durch den Techniker ist ein Witz. Die Stecker verbinden und dann bei Sky die verschiedenen Codes freischalten lassen, hätte ich selbst machen können. Benutze aber nur 1 Sat Leitung. Das reicht mir. Habe auch die Logitech Harmony Fernbedienung 555 eingestellt. Da muss man den Pace angeben. Der Gerätetyp steht auf der Packung. Alles funktioniert prima. Wenn ich bedenke, was für einen Trouble ich sonst mit dem Humax hatte, bin ich echt positiv überrascht.
     
  3. manfred3000

    manfred3000 Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    24
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    :p

    das hört sich ja gut an!!!!wieviel gb hat die festplatte???
    wieso hast du nur 1 sat leitung???ich denke man braucht für tv und receiv.
    2 leitungen!!!! der sky -techniker wirds wissen.
     
  4. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    Ich möchte den Receiver auch Ende Juli im Zusammenhang mit einer 2. Smartcard bestellen. Allerdings möchte ich auch unbedingt, dass der Techniker mir eine 2.Leitung zum Receiver legt und mein vorhandenes Twin-LNB in ein Quattro-LNB tauscht. Irgendwie traue ich dieser Einkabellösung nicht...
     
  5. momocat

    momocat Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    Hi Manfred,
    Nutzbare Festplatte hat zum Aufnehmen 160 GB. Schaut auf den Thread. Das reicht mir. Ca. 10 Filme in HD reicht immer. Muss auch noch arbeiten.

    Ich habe einen Multischalter. Von dort geht eine SAT Leitung in den Receiver. Wenn ich aufnehme schlafe ich meistens bzw. schaue ich nicht Fernsehen. Deshalb muss ich nicht auf Transponder u. horizontal/Vertikal usw. achten. Dieser Receiver hat den Vorteil: Wenn man aufnehmen willt, zeitgleich Fernsehen schaut und zufällig dieselben Transponder, Horiz./vertik./ usw. theoretisch zusammenfallen, teilt er mit, dass das nicht geht. Die 2. Leitung brauchst man also nur, wenn man zeitgleich aufnehmen will und zeitgleich Fernsehen will und zufällig die Transponder Daten, veritikal/horizontal usw, zusammenfallen. Oder man 2 Programme zeitgleich aufnehmen will und dieselben Vorraussetzungen wie oben beschrieben vorliegen. Aufgrund meiner persönlichen Gewöhnung und Etfahrung kommt das selten vor. Zudem die 2. Leitung kannt man sich später immer noch legen. Im Installationspreis glaube ich ist die 2.Leitung auch nicht inbegriffen.
     
  6. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    Doch ist sie. Ich möchte Sky+ nicht mehr missen, es kann zwar noch nicht alles (anytime etc.), aber was es kann macht es sehr gut.

    Mfg
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.807
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    ... du hast jetzt 249 € Miete für den Sky+Receiver bezahlt und bist anscheinend sehr zufrieden. Aber welche Vorteile bietet dieser Receiver jetzt gegenüber einem normalen Twin-Festplattenreceiver, der für ca. 300 € dein Eigentum wird?
     
  8. manfred3000

    manfred3000 Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2009
    Beiträge:
    24
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    hi momocat,

    160 gb reichen mir auch.bei mir ists halt etwas anders,möchte auch mal aufnehmen,wenn ich gleichzeitig schaue.bekomme am 3.7.das gerät
    werde dir berichten!!!!!

    gruss manfred:winken:.
     
  9. SkyHD

    SkyHD Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    213
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    Hat Dein Installer Dir keine 1 Kabel Sat CR Lösung angeboten? Sollte er m.W. machen. Dann hättest keine Einschränkungen mit 2 Programmen und bräuchtest nur ein Kabel.
    Ist zwar mit Multischalter bisschen komplizierter, geht aber.
     
  10. momocat

    momocat Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    46
    AW: erfahrung neuer sky+ receiver

    Der Installateur hat sich auf Kabelverlegung erst garnicht eingelassen. Er sagte das wäre zu kompliziert bei mir. Bräuchte auch eine neue LNB bei einem CR System Lösung. Müßte ich alles zusätzlich bezahlen. Die Sky Hotline sagte mir, das sei richtig, ich müßte das zusätzlich bezahlen. Aber wie gesagt. mir reicht die eine Leitung.
     

Diese Seite empfehlen