1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrung mit Parabolantenne Wavefrontier Toroidal 55?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von RacuirHH, 6. April 2003.

  1. RacuirHH

    RacuirHH Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hat jemand schon Erfahrungen mit der Parabolantenne "Wavefrontier Toroidal 55" gemacht [ http://www.multilnbdish.com ].

    Und:
    Sind LNBs mit einem Rauschmaß von 0,3 dB grundsätzlich bessser als mit 0,6 dB (z.B. "Golden Interstar Single" 0,3 dB)?
    Woran erkennt man einen guten LNB?

    <small>[ 06. April 2003, 09:35: Beitrag editiert von: RacuirHH ]</small>
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bei LNB's sollte man eher auf den Hersteller achten. Das Rauschmass berechnet jeder Hersteller anderst und ist somit nicht so recht vergleichbar.
    Gute LNB Hersteller: MTI, Alps...

    Blockmaster
     
  3. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    ja nimm ein Sharp Dot 4, die bringen wirklich was. Alps ist nicht der beste Hersteller, war von den Teilen bisher immer nur entäuscht.

    cu Ricardo
     

Diese Seite empfehlen