1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Erfahrung mit Activity Media Center von Fujitsu-Siemens

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von didi017, 14. März 2004.

  1. didi017

    didi017 Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Rottach-Egern
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    seit ein paar Tagen ist das Activity Media Center von Fujitsu-Siemens im Handel. Hat schon jemand erste Erfahrungen sammeln können? Mich interessiert vor allem das Activity Media Center 350 (Twin-Receiver, Festplatte, DVD-Brenner, Netzwerk etc.).

    Gruß, Dietmar
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, didi017
    Das Teil heißt ACTIVY, nicht Activity, das nurmal so nebenbei.
    Nee, ich kenn's nur aus den Beschreibungen im Netz. Aber ich bin sicher, dass sich noch Einer ,eldet, der den ACTIVY hat und über Erfahrungen berichten kann.
    Schönen Sonntag, Reinhold
     
  3. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.013
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Ist mir noch zu teuer.
     
  4. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    Das klingt ja interessant ! Bis eben wußte ich gar nicht das Siemens überhaupt Satreceiver hat. Gibt es dazu einen Link ? Auf die schnelle habe ich auf der Siemens-Homepage nichts gefunden. Ich wüßte gerne, welche Modelle es gibt und was die im Einzelnen können. Wenn die Dinger ordentlich funktionieren, wäre das evtl. eine Alternative zur Dreambox.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
  6. didi017

    didi017 Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Rottach-Egern
  7. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    Das Media Center 200 würde mir schon genügen. DVD-Player habe schon und zum gelegentlichen Brennen reicht mir die Übertragungsmöglichkeit via LAN zum PC. Aber der Preis ... soll bei EP-Netshop rund 1000 Teuro kosten ! Also zu dem Preis ist mir das viiiieeeel zu teuer, schade. Auf den ersten Blick liest sich das nicht schlecht und wäre eine gute Alternative zur Dreambox, vorausgesetzt es läuft alles.
     
  8. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    Habe das Activy Media Center 350 seit Anfang Dezember des vergangenen Jahres, da ich am Betatest von Fujitsu Siemens und T-Online teilgenommen habe.

    Bin geteilter Meinung, einerseits ist das Gerät gut, die Festplatte ist mit 120 GB bei meinem Testgerät (reugläre Ausstattung 160 GB) ausreichend gross genug, und die Bildqualität ist auch optimal. Die Timeshift-Funktion ist gut, Bild und Ton werden gut und ohne Verzögerungen wiedergegeben. Allerdings lassen sich die Timeshift-Aufnahmen zurzeit nicht dauerhaft speichern, man kann die Aufnahmen anschauen, aber wenn man dan Stop drückt, wird die Aufgabe gelöscht, eine Speicherung ist so noch nicht möglich.

    Die beiden Tuner sind sehr gut, so kann ich eine Sendung anschauen und die andere aufnehmen oder sogar zwei Sendungen gleichzeitig aufnehmen, das ist geil.

    Das Gerät hat 2 CI-Schächte und mit dem Alphacrypt-Modul kann ich PREMIERE empfangen. Allerdings dauert es manchmal recht lange, bis das Bild sichtbar wird, bzw. ich muss erst ein paar Mal zwischen verschiedenen PREMIERE-Programmen hin- und herschalten. Nachteil ist hier, dass es kein Einstellungsmenü für die CI-Module gibt, d.h. mit diesem Receiver kann ich zurzeit beispielsweise kein Update der Alphacrypt-Firmware über Satellit machen.

    Weiterer Nachteil ist, dass kein manueller Kanalsuchlauf gestartet werden kann (zurzeit noch nicht), bei mir werden die verschiedenen Optionskanäle für DIREKT oder BLUE MOVIE oder Sport teilweise nicht gefunden und so kann ich diese Kanäle im Moment noch nicht mit dem ACTIVY empfangen.

    Weiterer Nachteil ist der EPG, im Moment wird nur ein EPG aus dem Internet geladen. Der EPG, den die Sender über Satellit ausstrahlen, kann zurzeit noch nicht angezeigt werden. Und bei dem Angebot, welches aus dem Internet geladen wird, sind nur einige Programme dabei, für die PREMIERE-Kanäle gibt es beispielsweise noch keine EPG-Daten.

    Die Internetfunktion des Gerätes ist mehr schlecht als recht, bin ein paar Mal testweise im Internet gewesen, und das kann man vergessen, die Darstellung auf dem Fernseher ist halt bescheiden. Also dafür eignet sich das Gerät meiner Meinung nach nicht besonders.

    Die T-Online Vision Portale kann man sich anschauen und auch dort Filme oder Sportbeiträge oder Erotikfilme herunterladen. Dies kostet aber ein paar Euros und die Filme können jeweils nur 24 Stunden genutzt werden. Da mir dies zu teuer ist, habe ich diese Funktion noch nicht getestet.

    Das Gerät ist an meinen Router mit einer Flatrate an das T-DSL Netz angeschlossen. Alle paar Stunden baut das Gerät eine Verbindung auf und aktualisiert so beispielsweise die EPG-Daten.

    Die Aufnahme-Funktion ist gut, habe bereits etliche Aufnahmen getätigt und bin positiv überrascht. Allerdings hat das Gerät kein VPS oder ShowView, so dass alle Aufnahmen manuell eingegeben werden können. Man kann aber auch eine Sendung aus den EPG-Daten anklicken und merkt diese Sendung mit einem Klick zur Aufnahme vor und schon ist die Sendung programmiert. Dies geht sehr einfach.

    Der DVD Rekorder ist zurzeit nicht besonders gut, denn im Moment können die gebrannten DVDs nur auf dem Gerät abgespielt werden, eine Wiedergabe auf "normalen" DVD Playern ist zurzeit noch nicht möglich, hierzu soll es aber im Laufe des Jahres ein Update geben, und dann ist der DVD Rekorder voll einsatzbereit.

    Habe bisher zwei DVDs zur Archivierung gebrannt und die Qualität ist sehr sehr gut. Leider können diese DVDs ja wie erwähnt zurzeit nur auf dem ACTIVY angeschaut werden, aber wie gesagt das Update soll kommen.

    Das Gerät ist ja sehr teuer, der Preis soll wohl über 1000 EURO liegen, für diesen Preis würde ich mir das Gerät nicht so schnell kaufen. Im Rahmen des Betatests habe ich das Gerät für ungefähr 800,00 EURO angeboten bekommen. Immerhin noch ein stolzer Preis, aber ich habe mich für den KAuf entschieden und hoffe jetzt, dass der DVD Rekorder schnell per Update fit gemacht wird, um auch kompatible DVDs für normale Player brennen zu können. Da mir die Bedienung und die Aufnahmequalität sehr gut gefällt, war dies ein weiterer Kaufanreiz für mich - trotz der vielen Funktionen, die noch nicht gehen (EPG der Sender, CI Module konfigurieren, manueller Kanalsuchlauf). Diese Funktionen sollen jedoch in den nächsten Monaten per Update angepasst werden, so dass ich noch Hoffnung habe...

    Das Gerät könnte theoretisch auch MHP, dies funktioniert jedoch auch noch nicht, in den verschiedenen Dokumentationen steht, dass es evtl. einmal geplant ist, das Gerät via Update für MHP fit zu machen, ich glaube dies jedoch nicht.

    So jetzt habe ich erstmal genug geschrieben, wenn Ihr noch Fragen habt, dann einfach fragen... winken
     
  9. Sathumax

    Sathumax Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Ede
    Hi

    Habe eine frage,..
    Wie ist es jetzt mit den receiver,gibt es jetzt upadates fur dieses gerat?
    danke

    <small>[ 11. Mai 2004, 11:11: Beitrag editiert von: Sathumax ]</small>
     
  10. Ronaldo

    Ronaldo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Erfahrung mit Activity Media Center von Fujitsu-Siemens

    ja Updates gibt es inzwischen. Derzeit zwar noch als v1.2 Beta, wird aber die nächsten tage kommen (angeblich werden Neugeräte schon damit ausgeliefert).

    Schaut doch einfach mal ins Forum. Echt super, user hilft user und FSC hilft mit.
    Überhaupt nicht von FSC zensiert, daher wirken die vielen Wünsche und Kritik erst mal irritierend.
    Ich habe auch eine und bin wie Thorsten voll zufrieden :love: !!

    die neue Software 1.2 kann jetzt

    - Aufnahmen schneiden und als Video-DVD brennen (kann jetzt von fast allen Playern abgespielt werden)
    - Musik, Bilder, MP3s können auf dem AMC abgelegt werden (tolles Feature für seine MP3 Sammlung)
    - Premiere wurde inzwischen auch deutlich verbessert

    Ronaldo
     

Diese Seite empfehlen