1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Equalizer Einstellungen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Essensflieger, 5. Mai 2009.

  1. Essensflieger

    Essensflieger Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, habe einen neun Flach-TV. Dort ist eine Einstllung Equalizer. Wofür sind die ganzn Hz-Einstellungen.
    Ich kenne nur Bass- Mittle- u. Höhen. Anstatt 3 Möglichkeiten haben ich jetze 9. Wofür sind die ??

    Ich bin ein totaler Leihe, einige lachen jetzt bestimmt.

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Equalizer Einstellungen

    Hallo und willkommen im Forum, Essensflieger
    Ein Equalizer ist eine Möglichkeit, gezielt Frequenzen im hörbaren Bereich einzustellen. Die Regler für Bass und Höhen sind nur zur groben Einstellung geeignet. Bei guten HiFi-Anlagen gibt es die Möglichkeit, einen externen Equalizer anzuschließen. Equalizer gibts mit diversen Einstellmöglichkeiten. Da kann man bis in die letzte Frequenz fast alles einstellen. Wozu ein Equalizer im Fernseher gut sein soll, erschließt sich mir nicht so ganz. Probier einfach mal herum und speicher die Einstellung ab, die dir am ehesten zusagt. Der Eine mag lieber zischende Höhen, der Andere eher wummernde Bässe. Ist halt alles Geschmacksache.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Equalizer Einstellungen

    Über den Equalizer (= "Angleicher") veränderst du ja die Lautstärke bestimmter Tonhöhen, um das Klangbild an deine Hörgewohnheit anzupassen. Da die verwendeten Lautsprecher und der Aufstellort maßgeblich zu diesem Klangbild beitragen, kann man mit Hilfe des Equalizers eben "nachhelfen", wenn es zu dumpf klingt oder die Bässe zu dünn sind.

    Das gesamte Frequenzsprektum -- von den hohen bis zu den tiefen Tönen -- ist dabei in Bereiche unterteilt. Jeder Regler verändert einen Bereich, die üblicherweise mit ihrer mittleren Frequenz bezeichnet sind (z.B. 100 Hz für Bass, 10 kHz für hohe Töne). Je mehr Regler du nun hast, desto feiner kannst du nun das Klangbild verändern.

    Wenn dir das zu kompliziert ist, dann nimm einfach den zweiten, fünften und achten Regler, stelle das grob ein und ordne die dazwischen liegenden so an, dass sie eine fortlaufende Kurve beschreiben -- und alles wird gut. ;)
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Equalizer Einstellungen

    Beim TV aber eigentlich "Perlen für die Sä.ue" da jeder Sender -in Verbindung mit einem evtl. einspielenden Sat/Kabel-Reciever- ein anders Klangbild erzeugt.
    In den Ton Einstellungen der meisten TVs gibt's aber voreingestellte Klangbilder die man auswählen kann. Dann macht der interne EQ, oder er versucht es wenigstens, dem voreingestellten Klangbild so nahe wie möglich zu kommen.

    Händisches "rumschrauben" am EQ macht die Sache meist noch schlimmer als es eh schon ist.
    Ton "händisch" bei z.B. RTL angepasst, umgeschaltet auf Vox : klingt sch....
    Muss nicht sein, kann aber.

    Ich las das die Automatik machen, jedenfalls auf dem TV.
     

Diese Seite empfehlen