1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG-Problem bei der Timeraufnahme mit meinen SONY HDD Rekorder!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Stereo600, 28. Oktober 2008.

  1. Stereo600

    Stereo600 Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe eine Frage. Habe seit 2 Wochen einen SONY HDD Rekorder mit DVB-T. Seit dem WE (Zeítumstellung) funktioniert bei mir die direkte Programmierung von Aufzeichnungen über den EPG (Anzeige ist aktuell und vollständig) nicht mehr. Zeigt zwar während der Aufnahme korrekt an das er aufnimmt, beim späteren anschauen des Aufgenommenen ist jedoch kein Signal vorhanden. Manuelle Programmierung funktioniert, mein DVB-T - Empfang um normal fernzusehen ist auch in Ordnung. Woran kann das liegen?

    Vielen Dank und Viele Grüße, Axel!
     

Diese Seite empfehlen