1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von berndisher, 27. Oktober 2005.

  1. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Bei der Grobi TV-Box dauert's auch nur 20-30 Sekunden und das schöne ist, man kann dabei den Aufbau sogar beobachten. Schaltet man die Box ein (Power On) und geht gleich auf einen Sender wo das EPG noch nicht geladen wurde, dann sieht man auf dem Bildschirm wie immer neue Sendungen ganz schnell in die EPG Übersicht eingebaut werden.
    Wenn eine Box da 10 Minuten und mehr braucht, dann ist die Implementierung des Einlesens einfach nur Murks.
     
  2. CrazyOlli

    CrazyOlli Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Sky über Sat mit 2TB Receiver
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Das is schon immer so ;) Hatte damals bei KD nachgefragt und sie meinten nur, dass es an der Empfangsstärke liegt und das es noch Softwareunstimmigkeiten mit dem Pace-Ding gibt. Aber das angekündigte Update gibt es noch immer nicht. Irgendwie hatte ich es auch nicht anders erwartet ^^