1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von berndisher, 27. Oktober 2005.

  1. berndisher

    berndisher Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ist es bei euch auch immer so dass der EPG teilweise sehr lange braucht um die informationen zu laden? ich empfinde es mittlerweile wirklich als störend, da somit die bedienung über den EPG(der ansonsten ne tolle sache ist) echt zur nervensache wird.

    mfg
    berndisher
     
  2. ch.goetz

    ch.goetz Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    18
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Hallo,
    bei mir braucht des EGP auch teilweise sehr lange. Bei den Premiere-Sendern gehts relativ flott, aber die ÖR gehen nur tierisch langsam.... Würde mich mal interessieren ob an der KDG oder am Gerät liegt.

    Gruss,
    Christian
     
  3. kabeljau

    kabeljau Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2003
    Beiträge:
    200
    Ort:
    München
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Hallo,

    das liegt meist am Gerät, abhängig davon wieviel Speicher die Box jeweils zur Verfügung hat. Weitere Rolle spielt dann die Software vom Gerät, zum Teil auch wieviele Sender gespeichert wurden usw.
    Die Sender können den EPG nur zur Verfügung stellen oder nicht, unabhängig von der Ladezeit.
     
  4. ch.goetz

    ch.goetz Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    18
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Trotzdem seltsam, dass der EPG bei den Premiere-Sendern bei mir relativ schnell für den ganzen Tag geladen ist (einige Sekunden), während es bei den ÖRs z.T. Minuten dauert.

    Gruss,
    Christian.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Der EPG bei den ÖR ist auch um einiges umfangreicher. (teilweise mehre Seiten für die Film Info)

    Gruß Gorcon
     
  6. UniKKatil

    UniKKatil Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    49
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    bei mir auch z.b SciFi , das SciFi von premiere geht Flott , das von KD GARNICHT , 13th street von KD zeigt auch nichts in der epg das von premiere ja und das in paar sekunden , ich glaube nicht das es am gerät liegt:eek:
     
  7. avimen

    avimen Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Sachsen/ Meissen
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Hallo
    auch mein EPC dauert ewig bis was kommt und wenn es da ist dann nmeist nur von den ÖR,von KD fast nixs.
    Also am Gerät liegts net,meine Meinung, eher an der Software die ausgegeben wird , weiß net wer die einspeist ins Netz
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Wenns mit anderen Receivern geht, kanns ja wohl nur am Gerät liegen.;)

    Gruß Gorcon
     
  9. Malolo

    Malolo Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Trier
    Technisches Equipment:
    Humax 9700C
    Humax Pr-Fox C
    TV Sharp LC 37 P50E
    Beamer Sharp... ähm
    Denon AVD 550
    Panasonic DMR 52 + 60
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Habe 2 receiver, einmal Humax Pr Fox und einmal Humax PDR 9700, bei beiden ist der EPG EXTREM langsam, 10 minuten Ladezeit sind fast normal, und selbst dann ists immer noch unvollständig, ganz besonders wenn man ein paar Stunden im voraus gucken will. Unterschied zwischen den KDH und ÖR Programmen kann ich nicht feststellen in der Ladezeit, sind fast alle mehr oder weniger schwerfällig beim laden :(
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: EPG lahmt mit Pace DC220 und KDG

    Unter Linux dauert das Laden ein 20-30sek. (und ich dachte schon das ist langsam)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen