1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG Informationen an TV weiterleiten

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von tpuehri, 8. Dezember 2003.

  1. tpuehri

    tpuehri Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wilhering
    Anzeige
    Ich möchte gerne die EPG Signale des 2100 Ci an meinen LOEWE Fernseher (Aventos) weiterleiten damit das EPG auch dort mit der EPG Taste der Fernseherfernbedienung funktioniert. Man TV Gerät hat einen eigenen EPG Decoder.
    Ist das über SCART möglich? Wenn ja wie gehts.
    Hoffe es kann mir jemand helfen.
    Danke

    <small>[ 09. Dezember 2003, 07:23: Beitrag editiert von: tpuehri ]</small>
     
  2. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Wenn beim Drücken der O.k.-Taste auf dem Fernseher das gerade gewählte Programm angezeigt wird, dann wird doch auch der EPG (Electronic Program Guide) mit angezeigt. Voraussetzung ist aber, daß der Sender auch einen solchen Service bietet und die Daten mitliefert. Bei den meisten deutschen Sendern und vielen ausländischen wird dies auch getan. Abgerufen wird der EPG mit der INFO-Taste. Einmal für jetziges Programm, zweimal für die folgenden Sendungen. Wie gesagt, die EPG-Daten müssen aber auch mitgesendet werden.
     
  3. tpuehri

    tpuehri Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wilhering
    Danke für den TIP. Ich möchte jedoch das EPG mit der Fernseherfernbedienung aktivieren, da mein Fernsehgerät einen eigenen EPG DECODER besitzt.

    <small>[ 09. Dezember 2003, 07:25: Beitrag editiert von: tpuehri ]</small>
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, tpuehri
    Um das Feature deines LOEWE-TVs nutzen zu können, mußt du ihn mit einem Sat-Modul nachrüsten. Andere Möglichkeit: eine lernfähige Fernbedienung, mit der du den Receiver und den LOEWE fernbedienen kannst.
    Tztztz, da macht sich eine Firma für Fernseher die Mühe, Sat in ihre TVs zu integrieren und es wird doch zu einer zusätzlichen Kiste gegriffen. durchein An Bequemlichkeit ist IMMER eine integrale Lösung vorzuziehen, aber wenn sie nicht genutzt wird, kann man halt nix machen. winken
    Gruß, Reinhold
     
  5. tpuehri

    tpuehri Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Wilhering
    In der Beschreibung steht, das EPG aus einem Receiver übernommen werden. Also hoffe ich weiter dass es irgendwie funktioniert!
    Danke aber für Deine Antwort.

    Wer hat sonst noch LOEWE???
     

Diese Seite empfehlen