1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG-Datenstrom

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chicco c1, 9. Januar 2004.

  1. chicco c1

    chicco c1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Datteln
    Anzeige
    Hallo NG-Leute,

    wer sendet diese EPG-Daten, alle Sender getrennt, oder zentral über einen Transponder?
    Ich habe nun heute nach dem erfolgreichen automatischen Sendersuchlauf beim laden der EPG eine Aktualisierungsstörung und bekomme keine EPG-Daten mehr in meinen Panasonic NV-, jedoch im Kathrein gehts.
    Ist ggf. der Transponder zum laden der EPG nicht mit gekommen und wie heißt der, so dass ich manuall eingreifen könnte.
    Gruß
    Sven
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    Auf jedem Transponder gibt es einen Datenstrom. Darin sind alle Daten aller Sender dieses Transponders enthalten (Video, Audio, EPG und viele weitere Dinge, die für eine Übertragung notwendig sind). Es ist Aufgabe des Receivers, diesen Datenstrom zu analysieren und sich das rauszupicken, was er braucht.
    Wenn da etwas nicht klappt, liegt es zu 99,999% an deinem Receiver.
     
  3. chicco c1

    chicco c1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Datteln
    Hallo Henning 0,

    danke für die Info.
    Gestern ging es manuell nicht, jedoch heute morgen war alles (EPG) wieder durch den Nachtsupdate da. Ich habe mich auch gewundert.

    Gruß
    Sven
     

Diese Seite empfehlen