1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Becks101, 28. August 2007.

  1. Becks101

    Becks101 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Landsberg
    Technisches Equipment:
    Technisat PS
    Anzeige
    Hallo,

    habe einen Digital PK Receiver Sat,

    habe das Problem, das ich schon seit Tagen keine EPG Daten habe.

    Eigentlich sollte der Receiver dies in der Nacht automatisch tun, was vorher auch immer ging.

    Jetzt nicht mehr.

    Habe schon versucht dies manuell zu machen, Suchlauf geht auch durch,

    dann drücke ich auf der Fernbedienung SFI und nix kommt.

    Habe den Suchlauf schon mehrmals wiederholt, keine Chance.

    Ist eventuell der EPG-Kanal falsch eingestellt?

    Die Daten sind Trans. 12669 Symbrate 22000 vert. PID 1809

    Service ID 12345 Signalstärke 7,9 dB.

    Bitte um Ratschläge, brauche SFI dringend zwecks Programmierung.

    Danke und viele Grüße

    aus Bayern
     
  2. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

    Die voreingestellten EPG-Transponderdaten sind o.k.

    Vorschläge:

    1. Überprüfen, wann die letzten EPG-Daten automatisch geladen wurden (Einstellungen - Systemkonfiguration - Angaben unter "Aktualisierung").

    2. Manuelles Verstellen der Uhrzeit für das automatische Laden, z.B. auf 03:00 Uhr oder eine "krumme" Uhrzeit, die sich nicht mit der Uhrzeit für den automatischen Software-Download überschneiden darf.

    3. Gerät einmal für einige Minuten komplett vom Netz nehmen und dann wieder anschließen.

    4. Manuelles Laden des EPG: Receiver mittels Fernbedienung in den Standby schalten (1x rote Taste) und sofort (!) die EPG-Taste drücken. Der SFI sollte jetzt geladen werden (Gerätedisplay beachten) - das kann bis zu 30-45 Minuten dauern.

    5. Zur Not zwecks Wiederherstellung des Automatismus in der Nacht: Flash-Reset der Box lt. Bedienungsanleitung, wobei jedoch - Vorsicht! - alle individuellen Einstellungen (v.a. die Favoritenliste, manuell editierte Sender etc.) verloren gehen.

    6. Wenn mehrere Sat-Positionen angesteuert werden und für die Umschaltung z.B. (auch) ein Optionsschalter verwendet wird, darauf achten, dass der Receiver auf einem Astra-Kanal ausgeschaltet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2007
  3. Becks101

    Becks101 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Landsberg
    Technisches Equipment:
    Technisat PS
    AW: EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

    Vielen Dank für die Tips,

    werde gleich mal anfangen einiges durchzuprobieren.

    Melde mich, ob sich Erfolg eingestellt hat.
     
  4. Becks101

    Becks101 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Landsberg
    Technisches Equipment:
    Technisat PS
    AW: EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

    Punkt 1 - 4 haben leider nix gebracht,

    das gibst doch nicht.

    Zu Punkt 6, ich habe nur Astra im Betrieb.

    Ich verstehe das nicht, ging sonst immer.
     
  5. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

    Nicht einmal der Tipp unter Punkt 4 hat funktioniert?

    Sehr merkwürdig, da das manuelle Auslösen des EPG-Downloads unmittelbar nach dem Ausschalten des Receivers (noch bevor die "oooo" zu blinken beginnen) durch Drücken der EPG-Taste unabhängig von einem funktionierenden automatischen Download zur fest eingestellten Uhrzeit klappen müsste ... :rolleyes:

    Nachtrag zu 2:

    Programmiere doch einmal eine krumme Uhrzeit für die folgende Nacht, da der Receiver "Vorlaufzeit" benötigt. Eine Programmierung ein paar Minuten später klappt m.W. nicht - auch wenn es zum Testen sehr praktisch wäre.
     
  6. Becks101

    Becks101 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Landsberg
    Technisches Equipment:
    Technisat PS
    AW: EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

    Na endlich,

    Vielen Dank, der Tip mit der krummen Uhrzeit hat funktioniert.

    Endlich wieder SFI
     
  7. Titurel

    Titurel Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    696
    AW: EPG Daten lassen sich nicht aktualisieren

    Gern geschehen. :)
     

Diese Seite empfehlen