1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

EPG-Daten des Sky+ Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Aeppler, 25. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. DasToem

    DasToem Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ja die EPG-Aktualisierung des Sky-Receivers ist ein einziges Ärgernis. Mein Receiver aktualisiert das EPG beim Zappen auf Sender, die nachts nicht automatisch aktualisiert werden, nur für die laufende und folgende Sendung. Ärgerlich, wenn man eine Aufnahme programmieren will, die später beginnen soll. Im Standby werden manuell eingelesene EPG-Daten dann auch noch wieder gelöscht.

    Technisch aktualisiert der Receiver automatisch wohl nur bis zu einem bestimmten Programmspeicherplatz. Dabei werden die EPG-Daten des DVB-Streams eingelesen. Sky stellt also kein eigenes EPG bereit*). Dass das so ist kann man auch gut an einem Sendersuchlauf erkennen: Nicht-Standard-Sender werden vom Receiver eher willkürlich verteilt. Es kann also sein, dass ein solcher Sender auf einem "EPG-Programmspeicherplatz" landet und folglich automatisch aktualisiert wird.

    Meiner Meinung nach sollte Sky das EPG so umgestalten, dass wenigstens die EPG-Daten der Favoritensender eingelesen werden.

    *): Das mag eventuell für Sky-eigene Sender anders sein.
     
    Aeppler und hans-hase gefällt das.
  2. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox (OpenATV) mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfangswege:
    Pyur-Kabel (Ex KMS), ausgebaut, Abos mit Conax;
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    Den Eindruck habe ich auch, aber diverse "Sky-Spezialisten" behaupteten das immer wieder anders...
    Wenn nur die laufende und nächste Sendung im DVB-EPG mit Daten angezeigt werden, liegt das aber am Sender, der nur Now/Next überträgt aber keine ausführlicheren EPG-Daten.
     
  3. Aeppler

    Aeppler Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky+ mit 2TB-HDD
    Sky Film, BuLi, HD
    Hallo!
    Danke für Eure Mitgefühl und die Infos. Die EPG-Daten vom HR-HD werden vom TV ordnungsgemäß geladen und angezeigt.
    Nur nicht vom Sky+-Receiver.
    HR-HD liegt auf dem Sky+-Receiver auf Platz 1085. Die Standardauflösung des HR liegt auf Platz 840.
    Auf Platz 840 sind alle EPG-Daten vorhanden. So um Programmplatz 1000 wird's brenzlig. Die Shopping-Kanäle haben auch keinen EPG, laden aber manuell nach sobald man auf einen solchen Kanal schaltet.
    Nur beim HR-HD funktioniert das nicht.

    Leider schweigt sich Sky darüber aus. Keine Reaktion, obwohl ich wirklich schon viel Futter in das Sky-Forum gesteckt habe.