1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von davinci75, 13. Juli 2007.

  1. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Anzeige
    Hallo,

    da in einem anderen Thread keiner eine Antwort auf Lager hat, versuche ich es nochmal.

    Ich habe bei Kabel TV (UM Hessen) zwischen 100 und 600MHz eine Schräglage von etwa 25db. Die Signalstärke ist bei 600MHz angemessen stark und bei 113MHz viel zu stark (etwa um 25db zu stark).

    Ich suche nun dazu einen passenden Entzerrer.

    Leider hat scheinbar kein Online-Händler so etwas im Programm.

    Habe z.B. das hier bei Axing gefunden:

    http://www.axing.com/katalog_de/zubehoer13.html

    Hat jemand eine Idee, wo ich ein passendes Teil herbekommen könnte?
     
  2. jo-nas

    jo-nas Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    171
  3. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Hallo,
    diese Schräglage ist ja nicht normal! Vieleicht solltest du mal dem Fehler auf die Schliche kommen der diese Schräglage verursacht ! Bei UM am Übergabepunkt im Keller ist max 10db Schräglage erlaubt. Alles andere deutet auf nen Fehler hin. Wenn das auf der Strecke vom Üp zur Dose zu einer solchen Schräglage kommt, deutet es auch auf einen Fehler hin oder auf alte evtl. 60 Ohm Kabel.
    Ein solcher Entzerrer bringt dir auch nur was, wenn dein Pegel am Anfang hoch genug ist!
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Ich schätze mal da ist der Verstärker defekt.

    Gruß Gorcon
     
  5. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Hi,

    die Verkabelung und die Hausverteilung wurden im September 2006 neu installiert. Iesy hat im Januar selbst hier in der Wohnung bei der Einrichtung von Telefon und Internet 23db Schräglage gemessen. Das hab ich am Rande mitbekommen, hatte allerdings noch keine Ahnung von diesem Thema und auch noch kein Digital-TV.

    Sicher liegt das Problem irgendwo im Keller, am HÜP, Verstärker oder sonstwo. Allerdings ist es nicht mein Haus, ich kann also lediglich das Problem selbst innerhalb der Wohnung lösen und außer mir scheint sich auch keiner der restlichen 17 Parteien daran zu stören, weil vermutlich fast alle noch analog kucken.

    Das Signal ist bei 113MHz so stark, dass der Receiver übersteuert wird und dadurch ruckelt usw. Bei 600MHz zeigt der Receiver eine Signalstärke von 80%, also vollkommen ausreichend.

    Das Ruckeln kommt übrigens definitiv von einem zu starken Signal. Sobald ich nämlich einen Dämpfungsregler einschleife und das Signal um 18db reduziere, habe ich auf 113MHz eine Signalstärke von 97% und das Ruckeln ist weg.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Innerhalb der Wohnung kannst Du das Problem nicht mehr lösen, da ist es schon zu spät!

    Lass da einen Techniker antanzen Du brauchst das ja nicht bezahlen!

    Gruß Gorcon
     
  7. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Welchen muss ich da eigentlich nehmen? Den bis 450, 606 oder 862MHz?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    eigentlich 862MHz. Ich glaub aber nicht das Du mit dem Teil in der Wohnung erfolg hast. Bei der Schräglage müsste der Pegel bei 113MHz ja 25dB über normal sein und bei 862MHz im Normal. Wenn der Pegel aber bei 113MHz nur 10dB zu hoch ist dann ist er logischerweise am Bandende 15dB zu niedrig und kann nicht mehr empfangen werden.
     
  9. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Nebenbei: Signalqualität ist wichtiger als Signalstärke.

    Mit 97% Signalstärke und z.B. 40% Signalqualität wirst du kein ordentliches Bild bekommen können. Besser umgekehrt.
     
  10. davinci75

    davinci75 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    AW: ENTZERRER gesucht f. Kompensation von 25db Schräglage

    Die Signalqualität wird immer mit 100% angezeigt - trotzdem ruckelt das Gerät ständig und es bilden sich Klötzchen.

    Onb mir dann bei 600Mhz die Signalstärke noch reicht, da zweifel ich auch etwas dran.

    Mir ist schon klar, dass sich UM darum kümmern müsste. Die reagieren jedoch nicht auf eine Online-Störungsmeldung, auf der Servicenummer dreht man sich ewig in der Warteschleife...

    Ich sehe auch nicht ein, dass ich die Kosten für einen Servicetechniker bezahlen soll. Es ist wie gesagt nicht mein Haus. Der Eigentümer selbst, weiss nicht mal was Digitalfernsehen überhaupt ist und es kommen auch sonst keine Beschwerden...

    Naja, noch 9 Monate, dann bin ich hier draußen.
     

Diese Seite empfehlen