1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidungshilfe und Erfahrungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digiface, 22. Januar 2011.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo Freunde, ich brauche Euere Erfahrungen und eine Entscheidungshilfe ! :):)

    Ich lege mal los:

    Wir haben in der Küche einen Toshiba LCD-TV stehen und daran einen Vantage digitalen Free-SD-TV-Receiver laufen. Diese Konstellation war sehr gut, da der Toshiba eine nicht so glückliche Formatumschaltung hat.
    So konnte ich dies mit der Formatumschaltung des Receivers lenken, sodass ein Breitbild wirklich in 16:9 war und ein 4:3 Bild in die Länge gezogen wurde und eine Letterbox-Ausstrahlung keinen häßlichen Rahmen zeigte, aber auch nicht das halbe Logo fehlte.

    Nun wollte ich eine vermeintlich kaputte Lampe wechseln und es batschte und die Sicherung war raus.

    Sicherung wieder rein, Receiver bleibt dunkel.
    Schaltet man ihn ein, klackt das angeschlossene Boxensystem, das ist normal, und der TV schaltet auf den AV-Kanal um, das ist auch normal.

    Also ein Klacken und das Schaltsignal kommen, Bild und Ton nicht, die LED-Anzeige und Lämpchen bleiben dunkel, also Feierabend.

    Nun wird sich eine Reperatur für das 65,-€ Gerät wohl kaum lohnen und weil der TV ja schon HDready ist, bietet sich ja ein HD-Receiver an. Das sollte sich jedoch im Rahmen halten.

    Da Vantage zwar sehr gut ist, im HD-Bereich aber richtig was kostet, bin ich bei Comag gelandet.

    Es gibt zwar hier im Forum ein Comag Bereich, aber ich möchte viele Infos erhalten.

    Ich dachte also an den: Comag SL 40 HD

    Ich habe nun schon Tests gelesen, das SD Bild soll sehr gut sein, das HD-Bild auch, einen HDMI-Anschluß ( klar ) und einen USB-Anschluss ( der könnte mir Spass machen ). Softwarebugs der Vorgänger sollen behoben sein. HD+ möchte ich nicht unterstützen.

    Jetzt bitte ich Euch um Euere Erfahrungen und/oder Meinungen:

    - Was meint Ihr ? Alter Receiver reparieren lassen
    ( Der Receiver besteht aus zwei Platinen, hatte ihn extra offen, keine Feinsicherung in Sicht ).

    - Comag, kann man zu dieser Marke greifen, wo siedelt man sie an?

    - Hat jemand vielleicht sogar das Gerät und kann was darüber berichten?

    - Oder hat vielleicht jemand einen anderen Comag Receiver und kann was berichten?

    - Weiss jemand wie das mit der Formatumschaltung bei diesem Gerät aussieht?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank schonmal im voraus,

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2011
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Entscheidungshilfe und Erfahrungen gesucht

    Edision ARGUS VIP schwarz - HDTV-Receiver USB PVR

    Wie wäre es mit einem Edison??.
    mit alternativer SW Sky fähig und andere nette Spielereien.:rolleyes:
    In der Ausstattung kommt er dem Vantage sehr nahe.
     
  3. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entscheidungshilfe und Erfahrungen gesucht

    Hai,

    für diese Zwecke könnte auch schon der "Edision piccolo" reichen. Zumal der wohl preislich auch besser da steht.

    Ciao
    Oetzi_01
     
  4. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entscheidungshilfe und Erfahrungen gesucht

    Der Piccollo ist fast schon überall auverkauft!
    Selber 2x erlebt, obwohl "sofort lieferbar" in den Shops stand.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Entscheidungshilfe und Erfahrungen gesucht

    Hallo und Danke für Euere Infos.

    Ich bin normal immer für viel Technik zu haben, da es aber der 2 bzw. 3-TV ist, war die Überlegung, ob HDTV überhaupt sein muss.

    HDTV will ich natürlich schon nehmen, man hält es ja nicht künstlich klein und da ich schon HD-Receiver für wenig Geld sah, entschloss ich schon, dass es HD sein soll und sich bei 70,- bis 80,-€ einpendeln sollte, wenn das Bild stimmt! :)
    Der USB-Anschluss ist dabei eine schöne Spielerei, muss aber nicht sein.

    Bei 150,-€ ( für die Kücke ) würden wir uns vielleicht dann doch für ein SD-Receiver entscheiden, was natürlich nicht im Sinne des Erfinders wäre, wel ja der TV schon HD-Ready ist, was aber auch purer Zufall war.

    Ich danke Euch allen,

    danke digiface
     
  6. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entscheidungshilfe und Erfahrungen gesucht

    Edision mini ca. 110Euro!
     

Diese Seite empfehlen