1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entscheidung zwischen 2 Antennen und Frage zum Kabeltv

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von phraid, 10. März 2006.

  1. phraid

    phraid Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich hätte da mal 2 Fragen an euch:

    1. Frage: Ich habe eine Terratec Cinergy T Hybrid XS (also der DVB-T empfänger in Form eines USB-Sticks). Hierfür möchte ich mir eine Zimmerantenne zulegen, ich bin noch am Entscheiden welche dieser beiden Antennen ich mir zulegen soll:

    1. Schwaiger Antares DTA 3000
    Vorteil bei dieser Antenne ist, das sie vertikal und horizontal empfängt man muss sie also nicht drehen.

    2. GSS DTA-1
    Günstiger, außerdem hat sie bei bei den Tests sehr gut abgeschnitten aber mann muss sie je nach polarisation ausrichten.

    Wie sieht es eigentlich mit der Polarisation aus? Wenn ich meine Antenne Vertikal ausrichte, empfange ich dann andere Programme wie wenn ich sie Horizontal ausrichte? Weil das fände ich ziemlich umständlich bei jedem Sender die Antenne neu auszurichten.

    Also welche Antenne empfehlt ihr hier.

    2. Frage: Ich hab irgendwo gelesen das bis 2010 wenn die Ausstrahlung von DVB-T flächendeckend ist,die Ausstrahlung von Analogem TV gestoppt wird, zählt dazu dann auch normales Kabelfernsehen?


    Das wars auch schon, danke für die Hilfe.
     
  2. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: Entscheidung zwischen 2 Antennen und Frage zum Kabeltv

    Die Schwaiger kannst auf jeden Fall vergessen, den Fehler hab ich auch gemacht und mir dieses überteuerte Ding gekauft! Außerdem stimmt das gar nicht, daß die Antenne nicht horizontal/vertikal ausgerichtet werden muß. das behauptet zwar der Hersteller, die Wahrheit sieht aber anders aus, normal aufgestellt empfängt die Antenne horizontal. Wir haben hier vertikal, ich mußte die Antenne also auch so aufstellen, damit ich überahaupt Empfang habe. Das geht aber so nicht mal, weil der Fuß nicht drehbar ist. Die Kathrein BZD 30 entspricht von der Form und Größe der Schwaiger, der Empfang ist weitaus besser und die Antenne kann horizontal oder vertikal aufgestellt werden, man braucht sie nur dementsprechend zu drehen, da der Standfuß an einer Ecke sitzt. Spar Dir die 69 Euro, die Kathrein kostet die Hälfte, bei bei wesentlich besserer Leistung!

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2006
  3. phraid

    phraid Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Entscheidung zwischen 2 Antennen und Frage zum Kabeltv

    Die Antenne kann ich nicht benutzen da sie kein externes Netzteil hat.

    Aber wie steht es mit dieser Frage:

    Ich hab irgendwo gelesen das bis 2010 wenn die Ausstrahlung von DVB-T flächendeckend ist,die Ausstrahlung von Analogem TV gestoppt wird, zählt dazu dann auch normales Kabelfernsehen?
     
  4. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Entscheidung zwischen 2 Antennen und Frage zum Kabeltv

    Infos zur terrestrischen DVB-T-Umstellung bis Ende 2008 gibt's hier:

    http://www.ueberallfernsehen.de/

    Terrestrisch gibt es in D'land bei der Umstellung der Senderstandorte keinen analogen und digitalen Parallelbetrieb mehr.

    Auch über Satellit und Kabel wird analoges TV abgeschaltet, bis etwa 2009/10.
     

Diese Seite empfehlen