1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertain

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dl2sbl, 10. Dezember 2010.

  1. dl2sbl

    dl2sbl Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DM8000 HD-PVR, in DL und auf La Palma
    Anzeige
    ist es eigentlich möglich an zwei unterschiedlichen Standorten Entertain zu nutzen,oder muss da ein zweiter Vertrag her?
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Entertain

    Die Telekom schaltet nur an ihren DSL-Zugängen, und auch da nur an die mit Entertain (außer an meinem :-( ) das VLAN8 auf, über das die Inhalte ausgeliefert werden.

    Nur wenn der Kumpel auch einen Entertain-Vertrag hat, sollte das gehen.

    P. S. Du stellst die Frage im falschen Unter-Forum. Hier ist sie besser aufgehoben: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/t-home/

    Vielleicht passt es ja doch in diese Rubrik:
    In den USA hat man erfolgreich WLAN-Verbindungen über mehr als 100 km hergestellt, indem man die WLAN-Antennen mit Satellitenschüsseln zu extremen Richtantennen umgebaut hat - Wenn also zwischen den beiden Standorten eine Sichtverbindung besteht...
    Die Erhöhung der Sendeleistung von WLAN durch Richtantennen ist aber in Deutschland verboten. Man muss immer unter 100 mW Rundstrahlleistung bleiben... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2010
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Entertain

    Mal ganz ehrlich ...... ist diese Frage nicht absolut unnötigt wenn man vorher mal etwas nachdenkt ?

    Würde Familie Müller mit 15 Onkeln, Tanten, Brüdern, Enkeln, Omas, Kindern etc. an 15 verschiedenen Wohnorten mehr als einen Vertrag abschliesen wenn sie doch alle über Opa´s Vertrag schauen könnten ?
     
  4. dl2sbl

    dl2sbl Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DM8000 HD-PVR, in DL und auf La Palma
    AW: Entertain


    das heisst,im Ausland kann kein Entertain geschaltet werden,da dort kein Telekom DSL Anschluss ist?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2010
  5. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    215
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Entertain

    Prinzipiell geht Entertain nur im Anschlussbereich der Telekom - Natürlich kann man - entsprechendes Know-How vorausgesetzt - theoretisch zumindest die unverschlüsselten Streams, die man mit einem normalen PC empfangen kann, auf irgendeine Weise wieder in das Internet hinausposaunen.
    Damit könnte man über die Zwischenstation des zu Hause laufenden PCs irgendwo in der Welt auf die Entertain Streams zugreifen.

    Das ist aber erstens wahrscheinlich verboten, und scheitert zweitens daran, daß die Bandbreite auch eines VDSL Anschlusses in der Gegenrichtung wahrscheinlich zu klein ist, um das ohne Störungen zu bewerkstelligen.

    Die verschlüsselten Streams kann man sowieso nur mit den T-Entertain-Boxen empfangen, und kommt nicht an den unverschlüsselten Datenstrom zur Weiterverbreitung heran...
     
  6. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Entertain

    Es funktioniert nur im Netz, in dem Enterntain-Kunden sind. Nicht in den anderen Netzen, nicht bei anderen Anbietern und auch nicht im Ausland.
    Gibt es keinen Moderator hier, der das ins richtige Forum schieben kann? Hier ist es wirklich total falsch!
     

Diese Seite empfehlen