1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Deutsche Telekom konnte die Zahl ihrer TV-Kunden bis Ende 2012 auf fast 2 Millionen steigern. Gegenüber dem Vorjahr lag der Anstieg damit bei über 400 000 Entertain-Kunden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.101
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Macht 24.000000 Watt zusätzlichen Stromverbrauch für die Entertain-Receiver bei 12 Watt Standby. Wahrscheinlich läuft dafür ein ganzes Kraftwerk.
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Ja im ganzen ist der Entertain-Receiver sehr bescheiden hatte den mal bei mir im Betrieb das hat mit diesen Gerät keinen spass gemacht !

    Auch wenn Kabel Deutschland ehr nicht besonders Kundenorientiert ist haben die das bessere Angebot,
    man hat die freie Receiverwahl ist nicht so eingeschänkt wenn man mehrere Geräte nutzen will
    und bei den Gesamtkosten unterscheiden sich Kabel Deutschand und die Deutsche Telekom nicht gross.

    :winken:

    frankkl
     
  4. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Na, das ist doch mal ne gute Nachricht! :love:
     
  5. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Wirklich bequem ist Entertain im Zusammenspiel mit einer Sat-Antenne. Bei Entertain hast du von Anfang an den vollen Aufzeichnungs Komfort, so dass du alle abonnierten Sender zeitversetzt anschauen und Werbung beliebig vorspulen kann. Besonders genieße ich die Fern-Programmierung meines Media Receivers über das Smart Phone. :winken:

    Das ist erheblich bequemer als über Sat. Für Sat sprechen Zusatz-Angebote wie ORF 1 HD, SRF 2 HD oder M6 HD. Da ist man als Sat-Kunde mit einer Einmalzahlung dabei. Hier in NRW geht in Sachen ORF und SRF im Kabel oder bei Entertain gar nichts. An Sat führt also kein Weg vorbei, was ein vernünftiger Vermieter auch einsieht.

    Wobei man immer wieder von Wohnblocks hört, wo plötzlich mitten im verschlüsselten Kabel Deutschland Angebot ein unverschlüsselter ORF auftaucht. Entweder wird da über DVBT Fernempfang der ORF terrestrisch abgegriffen und nach DVBC (oder analog) umgesetzt oder es ist eine illegale Bastellösung. :eek:

    Ich muss mir aber nicht einen Film mit Pling und Plong auf RTL ansehen wenn er gleichzeitig in brilliantem 720p mit 2-Kanal-Ton und Untertitel auf SRF 2 HD läuft. :winken:

    RTL ist natürlich dagegen dass ich mir TV aus einer Alpenrepublik hole aber für mich gehört das zu einem freien Europa dazu.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.101
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Warum sollte man für Entertain zahlen, wenn man SAT hat?
     
  7. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Das kann heute jeder 30-Euro-Satellitenreceiver...
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Aber pssst, nicht dass das Fitzgerald noch liest.;)
     
  9. effjott

    effjott Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entertain: Telekom verpasst 2-Millionen-Kunden-Marke nur knapp

    Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, wenn man IPTV und Sat parallel nutzt.
    Bei mir läuft beides, ich würde eher auf Sat verzichten als auf Entertain.
    Das Ganze kann ich auch über Zuordnung zu den entsprechenden TV-Geräten per Netzwerk-oder Koaxkabel konfigurieren. :cool:
     

Diese Seite empfehlen