1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Entertain gekündigt, was passiert mit der Hardware?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Buccaneerfan, 25. März 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Entertain gekündigt, was passiert mit der Hardware?

    Das ist sehr seltsam. Niemand braucht den MR ohne Entertainanschluß. Und alles wird über dieselbe Kundennummer abgerechnet. Und trotzdem ist eines weg wenn ich kündige und anderes nicht. Der Fall das jemand nen MR für einen anderen mietet, ist eine sehr seltene Ausnahme.
     
  2. joolz

    joolz Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entertain gekündigt, was passiert mit der Hardware?

    Du kannst ihn für Videoload ja weiternutzen :) (als Call & Surf Kunde)
     
  3. blu_tom

    blu_tom Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Entertain gekündigt, was passiert mit der Hardware?

    Doch, ich Miete den MR303, Speedport 921 und zwei Speedphones für meine Eltern mit. Es sind ja nicht nur die Receiver die vermietet werden und mache Kunden bei anderen Providern mieten z. B. einen Speedport LTE ;).
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.780
    Zustimmungen:
    808
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Entertain gekündigt, was passiert mit der Hardware?

    Jetzt bricht wieder mal ein Weltbild zusammen.


    Immerhin haben wir die Gewissheit, dass Merkur folgendes schreiben würde, wenn hier jemand seinen Entertain-Anschlüss kündigt, für seine Freundin einen Reciever mitgemietet hat und dieser automatisch mitgekündigt worden wäre:

     
  5. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Entertain gekündigt, was passiert mit der Hardware?

    Es ging schon um eine Komplettkündigung, nicht nur einen Wechsel von Entertain auf C&S.


    Ich schrieb ja auch nicht es es keine solchen Fälle gäbe, nur das es eine sehr seltene Ausnahme wäre. Du bist so eine Ausnahme. Ich denke wenn man die Telekom Kunden Datenbank durchsucht, nach jemanden der 2 (oder sinds schon 3?:D) komplett Entetrtainanschlüsse mit VDSL 50 hat, dürften wohl ebenso selten sein.

    Und das jemand z.B. ein Vodafone Kunde nen Speedport LTE mietet dürfte noch seltener vorkommen. U.U. funktioniert das nicht mal. Vodafone gibt aber auch imho nicht die Daten für die Telefonie raus. Und jemand der soviel Initiative zeigt um diese mitzusniffen, wird wohl kaum ein Speedport Modell mieten weil die Teile für solche Leute viel zu eingeschränkt sind. Beim akutellen W921V kann man ja nicht mal mehr die Datenrate über die GUI auslesen. Was die Telekom damit bezweckt, oder ob das nur eine Sparmaßnahme ist wissen nur sie.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.