1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

enterprise max u. smartedit

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Moppi, 7. Juli 2008.

  1. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Schernsdorf(Brandenburg)
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    Anzeige
    Hallo ich bin neu in eurer runde,mein name ist moppi.ich habe enterprise max und habe zwei große probleme:
    -seit 2.1 komme ich nicht mehr ins internet,der support sagt,daß das unter 2.1 nicht mehr geht,ich soll auf ein neues update warten.mit 2.0 geht das internet aber mit 2.0 klappt der fototransfer nicht richtig
    -vor der umrüstung auf max hat die videobearbeitung bestens geklappt,die rechenzeiten waren mir allerdings zu lang.auf der messe wurde mir von macrosytem geraten auf max umzurüsten und ich kann wie bisher videos bearbeiten.also habe ich umgerüstet und da begannen die probleme-seit dem kann ich keine videos mehr bearbeiten.erst nach dem maxeinbau wurde mir mitgeteilt,das se nicht mehr wie vorher gstartet werden kann sondern nur noch über vga,auch dvi ist nivht aktiv.ms hat sich 12/07 für die fehlende information entschuldigt und auf eine neue software verwiesen.bis heute werde ich immer wieder vertröstet,bogart se ist immer noch nicht da.
    um hd filme zu bearbeiten habe ich mir kurz vor max einen hd tv von philips gekauft,der hat aber kein vga.
    wer hat ähnliches erlebt und kennt andere lösungen?
    sorry war wohl zu lang.
    moppi
     
  2. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: enterprise max u. smartedit

    Hi
    frage hast du auch die 1TB Festplatte?
    Wenn ja dann funktioniert Smart Edit nicht mehr!
    Denn mit der großen Festplatte & SE gibt es ein Problem das sich anscheinend nicht so ohne weiteres lösen lies.

    Allerdings werden / sollen (wir als EM MAX Kunden) Bogart SE kostenlos bekommen damit Videoschnitt wieder möglich ist. Leider ist der Erscheinungstermin bis dato noch nicht geklärt -ursprünglich sollte die Ferstigstellung der Software Anfang Mai sein. Da hilft nur warten.
     
  3. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: enterprise max u. smartedit

    lt. letzter Auskunft von MS sollte die Bogart SE in ca 3 wochen Fertig sein
    ( wenn die Termine eingehalten werden :D )
    Mal abwarten, damit soll der Videoschnitt über die DVI-Schnittstelle laufen.

    Gruß Olaf
     
  4. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: enterprise max u. smartedit

    Hallo Moppi,
    wenn du sagst das du HD Filme bearbeiten willst hätte ich da mal ne Frage:
    habe nämlich noch eine alte aber sehr sehr zuverlässige und damals sehr teure Analoge Videokammera. (Aber iregendwann will ich dann doch mal aufrüsten).
    Das du eine HD- Videocam & die Kostenpflichtige Softwareerweiterung "HD-Videonachberabeitung für 99,-- EUR" hast ?

    wie bist du damit zufrieden?
     
  5. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Schernsdorf(Brandenburg)
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: enterprise max u. smartedit

    Hallo,
    ich habe vor mir die Canon HV 30 zu kaufen,will aber erst abwarten bis MS die Software Bogart SE liefert und ob die Videoausgabe auf DVI klappt,damit ich nicht noch einmal eine derartige Pleite erlebe.
    Gruß
    Moppi
     
  6. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: enterprise max u. smartedit

    @Moppi

    die Canon HV30 funktioniert nur eingeschränkt!!!!!!!!!!!
    Beim S4000 (gleiche Hardware wie DVC Geräte) ist es so.
    Du kannst von der Camera HDV in die Bogart einspielen, den Fertigen Film aber nicht
    über DV wieder zurück in die Camera, da macht die Camera z.Zt nicht mit.
    Canon hat irgendwas in der DV-Steurung geändert!
    Ob MS das über ein Softwareupdate kurzfristig ändern kann ist noch offen.
    Vor dem Camerakauf würde ich das nochmal abklären, falls Du zurück in die Camera spielen willst um den Film auf Band zu archivieren.


    Gruß Olaf
     
  7. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Schernsdorf(Brandenburg)
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: enterprise max u. smartedit

    Vielen Dank Olaf,
    Deinen Hinweis habe ich aufmerksam gelesen;wenn Canon das nicht verbessert muß ich mich wohl nach einem anderen Camcorder umsehen.Für einen entsprechenden Hinweis wäre ich dankbar(Anforderungen an den Camcorder:SD und HD,Fotofunktion)
    Gruß
    Moppi
     
  8. Hans Christian

    Hans Christian Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    147
    AW: enterprise max u. smartedit

    Soviel ich weiß, dürfen Camcorder keine AV Aufnahmefunktion haben. Das hängt mit der Gema zusammen.
    Gruß Christian
     
  9. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: enterprise max u. smartedit

    NÖ das ist der Einfuhrzoll, mit Aufnahmefunktion ist es ein Recorder und
    dafür sind die Zölle deutlich höher als für Cameras.

    Gruß Olaf
     
  10. Moppi

    Moppi Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Schernsdorf(Brandenburg)
    Technisches Equipment:
    Enterprise MAX DVB S2 Astra
    Analog-u. Prämiumpaket FB 2 ,Bogart 2.6,1TB;1024 MB
    Blueray-Brenner ,Galileo 1 TB,ext.Firewire-Festplatte 300GB u.1 TB
    HD-Bearbeitungssystem,
    RV 3.7d
    RV Tastatur RV 2.1, Loewe Individual 40
    AW: enterprise max u. smartedit

    Hallo,
    erst heute kann ich Deine Frage beantworten,ich wollte erst einige Erfahrungen sammeln:
    Ich habe mir eine Sony FX 7 gekauft und auch die"HD-Videonachbearbeitung"Es gibt mit einem HD-TV tolle Bilder.Die HD-Filme lassen sich gut im System und auch auf einer externen Festplatte speichern,bzw.wieder auf HD-Band ausspielen.Jetzt fehlt nur noch die Gruß
    MoppiMöglichkeit mit einem Blueray-Brenner zuarbeiten".
     

Diese Seite empfehlen